Erneuerbare Energie

So entstehen Umspannwerke auf See für Offshore-Windparks

STAND
AUTOR/IN
Jakob Mayr

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Windkraftanlagen in der Nordsee produzieren erneuerbare Energie. Damit der Ökostrom auch an Land ankommt, müssen Umspannwerke auf See gebaut werden, wie aktuell in Antwerpen. Im Sommer 2022 soll das Umspannwerk aufs Meer gezogen werden.

Energiewende Windkraft ohne Vogelsterben – Geht das?

Greifvögel können mit ihnen kollidieren, der Lebensraum seltener Arten kann gestört werden – bedeuten mehr Windräder weniger Artenschutz? Oder gibt es gute Kompromisse?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energiewende Baden-Württemberg muss in Sachen Windkraft viel aufholen

Bis 2030 sollen 80 Prozent des Stroms und 50 Prozent der Wärme aus Erneuerbaren Energien stammen. Klar ist auch: Baden-Württemberg muss dazu seinen Beitrag leisten. Doch ausgerechnet das grüne Bundesland hinkt beim Ausbau der wichtigen Windkraft hinterher.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energiewende So soll es mit der Windkraft in RP und BW weitergehen

Der Ausbau von Windkraft stockte zuletzt in Deutschland. Oft sind es Initiativen von Anwohner*innen und komplizierte Genehmigungsverfahren, die neue Windräder verhindern. In Zukunft wollen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg aber wieder verstärkt auf Windkraft setzen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energiewende Streit um Stromtrassen – Muss norddeutscher Windstrom in den Süden?

Die Politik sagt: Um die Energiewende umzusetzen, brauchen wir drei Starkstromtrassen, die den Ökostrom nach Süddeutschland bringen. Doch die wahren Motive sind andere.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Physik Vor 220 Jahren: Alessandro Volta stellt erste Batterie vor

Wie lässt sich Energie speichern? Das war lange ein Rätsel. Am 7.11.1801 stellt der italienische Physiker Alessandro Graf Volta die erste Batterie vor. Die Zutaten: dünne Streifen Kupfer, Pappe und Zink, jeweils getrennt durch feuchtes Leder. Außerdem: seine Zunge!  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energie: aktuelle Beiträge

Energiespeicherung Forscher haben neuartigen Wasserstoff-Speicher entwickelt

Nachhaltig produzierter Wasserstoff soll eine wichtige Säule bei der Energiewende sein. Wird der Wasserstoff nicht sofort benötigt, muss er zwischengespeichert werden. Wissenschaftler*innen haben einen Speicher entwickelt, der Wasserstoff in Form von Ameisensäure bindet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energie Kommentar: „Kurzfristig mehr Kohle zu fördern ist sinnvoll“

Woher soll Deutschland kurzfristig seine Energie bekommen? Der Ausbau der Erneuerbaren geht nicht schnell genug, Kernkraftwerke können nicht länger betrieben werden, das Gas ist knapp – da ist es sinnvoll, für eine kurze Zeit die Kapazität der Kohlekraftwerke in Deutschland auszubauen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Rohstoffe In Serbien regt sich Widerstand gegen geplante Lithium-Mine

Im Westen Serbiens soll das größte Lithium-Bergwerk in Europa entstehen – mitten in einem Naturschutzgebiet. Nach landesweiten Protesten liegt das Projekt aktuell auf Eis, Umweltschützer*innen fürchten allerdings, dass die serbische Regierung das Thema nun wieder aufgreift.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Radioaktivität Ehemalige Bewohner kehren nach Fukushima zurück

In der Region Fukushima ist elf Jahre nach der Reaktorkatastrophe nun erstmals in einigen, ehemals hoch verstrahlten Gebieten, die Evakuierungsanordnung aufgehoben worden. Ehemalige Bewohner*innen konnten in ihrer Häuser zurück, doch gekommen sind nur wenige.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesellschaft Akku leer: Mars-Sonden haben Energieprobleme

Auf dem Mars sind mehrere Forschungsroboter auf Mission. Aber einige haben zunehmend Energie-Probleme. Denn auf dem Mars beginnt der Winter. Ein Problem dabei: Die Sonne liefert zu wenig Licht, um Akkus ausreichend aufzuladen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

10.10.1981 Erhard Eppler – Leitfigur der Friedensbewegung

10.10.1981 | Innerhalb der SPD gehörte Erhard Eppler dem linken Flügel an. Im Grunde dem Flügel, der den Ansichten der 1980 gegründeten Partei der Grünen sehr nahestand.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Jakob Mayr