Gesundheit

So beeinflusst der Darm die Psyche

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6,8 MB | MP3)

Was wir essen, hat möglicherweise Einfluss auf unser Wesen, unsere Stimmungen, auf psychische Erkrankungen wie eine Depression. Zumindest haben Forscher*innen weltweit immer mehr Hinweise darauf. Es scheint Verbindungen zu geben – zwischen dem Darm und dem Hirn.

Aula Gesundheit beginnt im Darm – Strategien für ein gesundes, langes Leben

Bakterien in unserem Darm entgiften, trainieren die Immunabwehr, regeln die Verdauung. Und sie entscheiden darüber, wie bestimmte Nahrungsmittel auf Körper und Seele wirken.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Gesundheit Das Reizdarmsyndrom – Echte Krankheit oder nur lästig?

Vielen ist es peinlich, wenn es in ihrem Darm rumort. Dabei leidet jeder fünfte Deutsche einmal im Leben unter einem Reizdarm. Für die richtige Diagnose müssen Ärzte nach den Ursachen suchen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Ernährung Neue Studie: Diät-Limonaden können Heißhunger auslösen

Bestimmte Süßstoffe in Light- oder Diät-Limonaden können das Hungergefühl offenbar noch zusätzlich ankurbeln. Besonders betroffen sind laut einer Studie der Universität von Südkalifornien Frauen und übergewichtige Menschen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Welt in Zahlen 0,3 Sekunden dauert die schnellste Muskelbewegung im menschlichen Körper

0,3 Sekunden – so lange dauert ein Lidschlag. Das Blinzeln ist damit die schnellste Bewegung, die ein menschlicher Muskel ausführen kann. Das Ganze steuert der Musculus orbicularis oculi – auf Deutsch der Augenringmuskel.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Filmtipp: „Atmen“

Den meisten Menschen ist nicht bewusst, welchen Einfluss ihre Atmung auf die Gesundheit hat. Worin steckt das Geheimnis des Atems, ohne den das Leben nicht möglich wäre? Darum geht es im Dokumentarfilm „Atmen“, der bis Mitte Dezember 2021 in der arte-Mediathek zu sehen ist. | http://swr.li/filmtipp-atmen-arte  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN