Cyberwar

So beeinflussen Troll-Kommentare die Kriegsberichterstattung

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (6,3 MB | MP3)

Bei Facebook und anderen sozialen Netzwerk tauchen immer häufiger Troll-Kommentare auf, aktuell zur Berichterstattung zum Krieg in der Ukraine. Wie erkennt man Troll-Kommentare? Was wollen diese Trolle eigentlich erreichen? Und was kann man dagegen tun?

Martin Gramlich im Gespräch mit Paula Köhler, Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der Stiftung Wissenschaft und Politik

Gespräch Dringend weitere Spenden für die Ukraine benötigt: Der Krieg darf nicht normal werden

„Wir benötigen dringend weiter die Hilfe und Unterstützung der ganzen Welt“, sagt Andriy Bernadyn von der Deutsch-Ukrainischen Gesellschaft Rhein-Neckar in SWR2. Medikamente, Nahrungsmittel, Hygieneartikel und Spenden. Bernadyn schätzt, dass seine Organisation bereits etwa 70 LKW mit Hilfsgütern in die Ukraine gebracht habe.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Forum Siegestag in Russland – Wer fährt Putin in die Parade?

Matthias Heger diskutiert mit
Prof. Dr. Jörg Baberowski, Historiker und Gewaltforscher
Dr. Falk Bomsdorf, ehemaliger Leiter der Friedrich-Naumann-Stiftung Moskau
Elfie Siegl, Journalistin und Buchautorin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Forum Nach dem Ukrainekrieg – Wie sieht die neue Weltordnung aus?

Claus Heinrich diskutiert mit
Dr. Josef Braml, Politikwissenschaftler
Prof. Dr. Matthias Herdegen, Rechtswissenschaftler, Universität Bonn
Stefan Kornelius, Ressortleiter Politik, Süddeutsche Zeitung, München  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
INTERVIEW