Ernährung

Singapur: Fleischersatz aus dem Labor hilft dem Klimaschutz

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Abgeholzte Wälder für den Futteranbau, viel Methan und Unmengen Wasser: Unser Fleischkonsum gehört zu den Klimakillern. Helfen könnte in Zukunft Fleisch aus dem Labor. In Singapur gibt es schon die ersten Produkte auf dem Markt. Das Land ist eine echte Versuchsküche.

Ernärhung: aktuelle Beiträge

Ernährung Chili-Anbau in den USA: deshalb ist Chili hier längst ein Superfood

In New Mexico diskutiert man über Chili wie anderswo über Wein: Geschmack, Herkunft und Jahrgang sind wichtig, „pepper high“ meint die Euphorie nach dem scharfen Chili-Genuss. Möglicher Grund für den besonderen Geschmack: von Vulkanismus geprägte Böden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Agrarwirtschaft Gemüse aus dem Hightech-Gewächshaus – Wie Holland die Agrarwirtschaft optimiert

Eine Reise durch das holländische Food Valley: Nicht nur Tomaten kommen aus den Gewächshäusern. Inzwischen wachsen in den Niederlanden sogar tropische Früchte – energiesparend und hocheffizient. Von Max Rauner. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/hightech-gemuese | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klima Dürre: So kämpfen Menschen in Kenia gegen Hunger und Viehsterben

In Kenia sind mehr als zweieinhalb Millionen Menschen von Dürre und Hunger betroffen, ihre Ernährungslage ist kritisch. Viele Hirten berichten, bereits bis zu 70 Prozent ihrer Tiere verloren zu haben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Deshalb steigt das Demenzrisiko in der arabischen Welt

Bis 2050 könnte sich die Zahl an Demenzerkrankungen weltweit verdreifachen, so eine aktuelle Studie. Besonders betroffen: die Golfregion. Ein Grund: hier steigt auch das Diabetesrisiko, ein Risikofaktor für Demenz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Gewichtsreduktion hilft bei Typ-2-Diabetes

Wer adipös ist, noch nicht sehr lange an Diabetes leidet und 15 Kilogramm seines Gewichts reduziert, kann seinen Zuckerstoffwechsel stark normalisieren und sogar zeitweise ohne Medikamente auskommen. Das ist eine zentrale Aussage in den aktualisierten Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) zur Ernährung von Personen mit Typ-2-Diabetes.
Christine Langer im Gespräch mit dem Diabetologen Prof. Thomas Haak.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Die richtige Ernährung für den Abi-Prüfungsstress

Abi bedeutet Stress und Unruhe. Da ist Konzentration und geistige Dauerleistung gefordert. Brainfood ist Nahrung für das Gehirn. Das wird immer mal wieder angepriesen. Aber „Intelligenz mit Schöpflöffeln essen“ – das funktioniert so einfach nicht. Trotzdem kann richtige Ernährung in der Prüfungszeit für das Gehirn hilfreich sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Agrarwirtschaft

Feature Boden! Gut für alle – Flächenfraß und Klimakrise in Österreich

Der Umgang mit dem Boden spielt in der Klimakatastrophe eine herausragende Rolle. Wie sollen Bauern, Grundbesitzer und Politik damit umgehen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Landwirtschaft Erfolgreich: Gemüseanbau in der Antarktis

Forschende des deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt DLR wollten es wissen und bauten in der Antarktis ein High-Tech-Gewächshaus, rund 400 Meter von der Forschungsstation Neumayer III entfernt, um Gemüse anzubauen! Mit großem Erfolg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geopolitik Wasser als Waffe – Wie die Türkei gegen Kurden in Syrien vorgeht

Es ist eine menschengemachte Krise: Im kurdischen Nordosten Syriens ist das Wasser knapp. Da die Türkei den Fluss Euphrat blockiert. Gleichzeitig wird die eigentlich fruchtbare Region von einer Dürre heimgesucht. Von Bartholomäus Laffert und Daniela Sala.| Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/wasser-als-waffe | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Landwirtschaft Kommentar zur Agrarpolitik: Der „Neue“ muss jetzt endlich was tun!

Cem Özdemir ist neuer Bundeslandwirtschaftsminister. Nach mehr als 15 Jahren ist das Landwirtschaftsministerium wieder in grüner Hand – entsprechend wünscht sich SWR Umweltredakteurin Sabine Schütze nun endlich mehr Taten. Ein Beispiel: Endlich die Nutztierbestände drastisch zu reduzieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Landwirtschaft Kükentöten verboten – Deutschlands Alleingang für mehr Tierschutz

Ab 2022 ist das Töten männlicher Küken in Deutschland verboten. Auf den ersten Blick ein Erfolg. Doch wohin mit jährlich 45 Millionen Bruderhähnen, die weder Fleisch ansetzen noch Eier legen? Auch das Füttern und die Mast können problematisch werden. Von Leonie Jost. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kuekentoeten | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Landwirtschaft Wie in Spanien Gemüseanbau mit Salzwasser funktioniert

Ganz im Süden Spaniens erntet ein Gärtner besonderes Gemüse: Er hat es nur mit Salzwasser gegossen. Seine Erfahrungen könnten auch für Landwirte in Deutschland interessant werden, um auf die Folgen des Klimawandels zu reagieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN