SWR2 Wissen

Schwule Giraffe, lesbischer Albatros – Sexuelle Varianz bei Tieren

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (26,7 MB | MP3)

Ob schwul, lesbisch oder bi – bei mehr als 1.500 Tierarten ist homosexuelles Verhalten dokumentiert. Affen, Delfine oder Vögel haben längst nicht nur Sex, um sich fortzupflanzen. Sie stärken gleichgeschlechtliche Bindungen, bauen Stress ab – oder tun es aus Gründen, die der Forschung bislang verborgen geblieben sind.

Aber sind männliche Giraffen, die sich aneinander reiben, oder ein weibliches Albatros-Paar, das gemeinsam Jungen aufzieht, homosexuell im menschlichen Sinne? Fachleute warnen vor dem Vergleich.

Biologie Jungferngeburt: Kondor-Nachwuchs ohne Befruchtung durch Männchen

Fortpflanzung ohne Papas: Ein US-amerikanisches Forschungsteam hat bei Kalifornischen Kondor-Weibchen zwei Jungferngeburten nachgewiesen. Solche Parthenogenesen sind bei Wirbeltieren sehr selten. Wie funktioniert das überhaupt?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Stuttgart

Von ewiger Liebe und gefährlichen Liebschaften Sex im Tierreich – Der Stuttgarter Wilhelma-Chef klärt auf

Sind Tiere treu? Haben sie Sex nur zur Fortpflanzung? Und warum gibt es auch im Tierreich Gewalt beim Geschlechtsakt? Thomas Kölpin, Direktor der Wilhelma in Stuttgart, hat die Antworten.  mehr...

Sexualität Wie entsteht Homosexualität?

Eine endgültige Erklärung gibt es noch nicht, aber es sieht so aus, dass Homosexualität zwar in gewisser Weise angeboren ist, aber trotzdem nicht direkt vererbt wird. | Dieser Beitrag steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Diskussion Mehr als ein Weihnachtsbaum – Was die Tanne so wertvoll macht

Weihnachten ohne sie ist nicht vorstellbar, der Schwarzwald verdankt ihr seinen Namen, die Stadt Amsterdam ist auf ihren Stämmen gebaut, und seit Caspar David Friedrich ist sie Inbegriff deutscher Waldromantik. Die Tanne ist ein besonderer Baum, sie beschenkt uns reich, aber wir danken es ihr nicht. In den Wäldern wurde sie von der Fichte verdrängt, die kommerzielle Forstwirtschaft macht ihr das Leben zusätzlich schwer. Die Tanne gedeiht nur im bunt gemischten Mehrgenerationenhaus, das macht sie zum ebenso störrischen wie sensiblen Riesen und zum Symbol für eine natürliche und nachhaltige Waldwirtschaft. Gregor Papsch diskutiert mit Wilhelm Bode – Diplom-Forstwirt, Thomas Hauck – Leiter des Forstamts Baden-Baden, Hanna von Versen – Försterin und Jägerin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Luftverschmutzung Spitzenreiter in Sachen Smog: Lahore in Pakistan

Die pakistanische Millionen-Stadt Lahore gehört besonders im November zu den Städten mit der schlechtesten Luftqualität der Welt.
Für die Menschen vor Ort eine enorme gesundheitliche Belastung. Die Hauptursachen sind der Verkehr und die Kohleverbrennung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

das ARD radiofeature Alles Bio? – Doku über eine streng kontrollierte Branche

Der Markt für Bio-Lebensmittel boomt. Ihr Kauf verspricht Umwelt- und Tierschutz. Für die Bauern sind die Auflagen komplex. Aber reichen die Kontrollen bei steigendem Bedarf? Der Autor verfolgt einzelne Produkte zurück zu ihren Erzeugern.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

STAND
AUTOR/IN