Umwelt

Schwimmmarathon durch die Donau für sauberes Wasser

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (8 MB | MP3)

Mit einem siebenköpfigen Team will der Chemiker Andreas Fath von der Hochschule Furtwangen von Baden-Württemberg bis zum Schwarzen Meer schwimmen. Mit dem Projekt will Fath auf die Plastikverschmutzung des Wassers aufmerksam machen.

Christine Langer im Gespräch mit Andreas Fath

Sprache Warum ist es DIE Donau, aber DER Rhein? Wovon hängt das Geschlecht von Flüssen ab?

Was das Geschlecht von Flussnamen betrifft, ist die wichtigste Regel im Deutschen, dass es keine Regel gibt – anders als zum Beispiel im Lateinischen. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Ernährung WWF-Studie: So wirkt sich unsere Ernährung auf die Artenvielfalt aus

Obst und Gemüse aus fernen Ländern oder aus solchen mit Wasserknappheit hinterlässt einen dicken CO2- oder Wasser-Fußabdruck. Jetzt hat eine Studie erstmals den Biodiversitäts-Fußabdruck unserer Ernährung berechnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Weltwassertag Trockenheit und Missmanagement: Marokko leidet unter der Dürre

In Marokko fließen 90 Prozent des Wassers in die Landwirtschaft – z.B. um in der Wüste Wassermelonen anzubauen. Gefragt ist die richtige, nachhaltige Krisenstrategie gegen Wasserknappheit, auch über Meerwasserentsalzung – aber die Anlagen fehlen noch.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Trockene Bachläufe und sinkendes Grundwasser – Droht eine Wasserkrise?

Deutschland gilt als wasserreiches Land. Allein in Baden-Württemberg sind rund 10.700 Quellen erfasst. Doch die Grundwasserpegel fallen stetig ab. In Trockenjahren ist der Rhein kaum noch befahrbar. Landwirte beregnen ihre Äcker immer häufiger. Sind die Probleme menschengemacht oder treibt uns der Klimawandel in einen Wassernotstand? Wird sauberes Trinkwasser zukünftig ein knappes Gut? Und wie kann eine Anpassung an sich verändernde Umstände aussehen? Sabine Schütze diskutiert mit Prof. Dr. Martina Flörke – Bauingenieurin, Lehrstuhl für Ingenieurhydrologie und Wasserwirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum, Nikolaus Geiler – Biologe und Limnologe in Freiburg, Dr. Holger Schindler – Gewässerbiologe im Pfälzer Wald  mehr...

SWR2 Forum SWR2

ARD-Event #unserWasser Was passiert, wenn uns das Wasser ausgeht?

Die wichtigste Ressource auf dem Planeten wird immer knapper. Der ARD-Themenschwerpunkt #unserWasser - mit Film, Dokumentation, Crowd-Science-Projekt und Fakten rund ums Wasser.  mehr...

Schicken Sie uns Ihre Bilder Jetzt mitmachen: Wo verschwinden unsere Bäche und Teiche?

Kennen Sie einen Bach, der kein Wasser mehr führt? Einen ausgetrockneten See? Beschreiben Sie Ihre Erfahrungen und unterstützen Sie damit die ARD-weite Crowd-Science-Aktion zum Schwerpunkt #unserWasser.  mehr...

STAND
INTERVIEW