Aula

Schule und Corona | Expertin Heike Schmoll gibt dem Bildungssystem schlechte Noten

STAND
AUTOR/IN
Heike Schmoll im Gespräch mit Ralf Caspary

Audio herunterladen (27,9 MB | MP3)

Corona verdeutlicht die Defizite des deutschen Bildungssystems: mangelnde Digitalisierung, Benachteiligung unterprivilegierter Schüler, marode Schulgebäude, die ein Durchlüften unmöglich machen. Das Bildungssystem muss dringend modernisiert werden.

Corona-Wissen

Pandemie Corona: Die Inzidenzen steigen, doch das ist kein Grund zur Sorge

Steigende Temperaturen, steigende Inzidenzen – eigentlich kennen wir das doch anders. Der Sommereffekt hat bisher immer für einstellige Inzidenzen gesorgt – nicht so in diesem Pandemiejahr. Ein Grund zur Sorge ist das aber noch nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Welttag der Blutspende: Was muss ich beachten, wenn ich spende?

Blutspenden ist eine gute Sache – das weiß man eigentlich, aber trotzdem schieben es viele immer vor sich her, können sich nicht durchringen, weil sie viele Fragen haben: Hat die Blutspende gesundheitliche Folgen, wie oft darf ich spenden?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Deshalb hat die Corona-Pandemie Kinder unglücklicher gemacht

Psycholog*innen an der TU Dortmund zeigen mit einer Studie, dass während der Pandemie sowohl die positive Stimmung als auch die Zufriedenheit mit dem Familienleben bei Grundschüler*innen abgenommen haben – und zwar bei allen Kindern unabhängig vom sozialen Hintergrund oder Geschlecht.
Christine Langer im Gespräch mit Prof. Ricarda Steinmayr, Psychologin an der TU Dortmund  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Schulbarometer: Lehrkräfte durch Corona-Pandemie am Limit

Lehrerinnen und Lehrer fühlen sich durch die Corona-Pandemie überlastet. Viele dehnen die Arbeit auf die Nacht und das Wochenende aus. Trotzdem gibt es Lücken im Lernplan. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Robert Bosch Stiftung.
Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Dagmar Wolf, Bildungsexpertin der Robert Bosch Stiftung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Kommentar: Wir müssen uns auf den Corona-Herbst gut vorbereiten

Wie entwickelt sich die Corona-Lage? Dazu hat der Corona-Experteninnenrat für den Herbst verschiedene Szenarien durchgespielt und fordert: gute Vorbereitung, neue rechtliche Grundlagen und insbesondere den Schutz der Kinder und Jugendlichen.
Ein Kommentar von David Beck, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Philologenverband: Politik hat keinen Corona-Plan für Schule im Herbst

Wie gut fühlen sich die Schulen vorbereitet auf eine mögliche neue Corona-Welle im Herbst? Es fehle bisher ein Plan, kritisiert der Philologenverband Baden-Württemberg. Zudem solle die Politik mehr auf den Rat der Praktiker hören.
Ralf Caspary im Gespräch mit Karin Fetzner, Philologenverband Baden-Württemberg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Das Tier und Wir (3/10) Laboraffen und Versuchskaninchen

Niemand mag Tierversuche. Doch in der Grundlagenforschung und für die Entwicklung von Impfstoffen, Medikamenten und Chemikalien sind sie nötig. Und sie sind besser als Menschenversuche. Von Uwe Springfeld. (SWR 2022) | Aus der Reihe: Das Tier und Wir (3/10) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tiere-labor | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Diskussion Schöne neue Arbeitswelt – Wie verändert Corona Führung und Teamgeist?

Wie hat sich durch Corona das soziale Miteinander in den Betrieben verändert? Funktioniert Teamgeist wirklich per Internet-Leitung? Doris Maull regt eine Diskussion im SWR2 Forum an.  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Pandemie Singen gegen Long Covid

Nach einem schwierigen Covid-Verlauf gleich auf die große Bühne? Klingt erst einmal seltsam, aber genau das machen 30 Long-Covid-Patienten am griechischen Nationaltheater in Athen. Die Idee: Singen hilft die Atemmuskulatur zu trainieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
Heike Schmoll im Gespräch mit Ralf Caspary