Aula

Schule und Corona | Expertin Heike Schmoll gibt dem Bildungssystem schlechte Noten

STAND
AUTOR/IN
Heike Schmoll im Gespräch mit Ralf Caspary

Audio herunterladen (27,9 MB | MP3)

Corona verdeutlicht die Defizite des deutschen Bildungssystems: mangelnde Digitalisierung, Benachteiligung unterprivilegierter Schüler, marode Schulgebäude, die ein Durchlüften unmöglich machen. Das Bildungssystem muss dringend modernisiert werden.

Corona-Wissen

Diskussion Personalmangel mit Ansage – Welche Folgen hat die Pflege-Impfpflicht?

In Krankenhäusern oder Altenheimen sollen künftig nur noch geimpfte Beschäftigte arbeiten dürfen. So sieht es das Gesetz vor. Was passiert, wenn dann tausende ungeimpfte Pflegekräfte nicht mehr zum Dienst kommen dürfen? Verbände und Einrichtungen warnen: Die Impfpflicht gefährde die Versorgungssicherheit, Bayern will sie deshalb verschieben. Die aktuelle Diskussion wirft – wieder einmal – ein Schlaglicht auf die oft dramatische Situation in der Pflegebranche. Was lässt sich dagegen tun? Geli Hensolt diskutiert mit Prof. Dr. Annika Herr - Gesundheitsökonomin, Leibniz Universität Hannover, Ricardo Lange - Intensivpfleger und Buchautor, Berlin, Bernhard Schneider - Hauptgeschäftsführer Evangelische Heimstiftung, Stuttgart  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Diskussion Die Karawane zieht weiter – Was bleibt vom Karneval?

Karneval in der Pandemie, das ist ein schwieriges Thema: Vor zwei Jahren wurde der Ort Heinsberg zum ersten Corona-Hotspot Deutschlands – nach einer Karnevalsfeier. Seitdem gilt das närrische Treiben als Inkarnation der Verantwortungslosigkeit, werden Umzüge und Sitzungen größtenteils abgesagt, auch in diesem Jahr. Der Bürger in der Pandemie ist ein Mensch ohne Masse – aber wie lange noch? Kommt die Ausgelassenheit zurück? Was bleibt vom Karneval, wie wir ihn kennen? Matthias Heger diskutiert mit Prof. Dr. Tilman Allert - Soziologe, Universität Frankfurt, Prof. Dr. Werner Mezger - Volkskundler, Universität Freiburg, Roland Wehrle - Präsident der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V.  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Epidemiologie Deshalb ist auch eine Corona-Endemie nicht ungefährlich

Alle sprechen vor ihr, alle wünschen sie sich herbei: die Endemie. Doch auch wenn eine Corona-Endemie das Ende der Pandemie einleitet, ist damit das Virus selbst und die von ihm ausgehende Gefahr nicht weg, warnen Epidemiolog*innen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Rückblick: So liefen die letzten zwei Corona-Jahre in Schweden

Nach Dänemark nun auch Schweden: Die letzten Corona-Maßnahmen wurden hier am 9. Februar 2022 beendet. Dabei hat das Land eine nicht besonders hohe Impfquote. Ein Rückblick auf zwei Jahre Corona-Pandemie in Schweden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Krisen bewältigen – Resilienz und ihre Grenzen

Widerständen trotzen und durch Krisen gehen – die Superkraft der Psychologie heißt Resilienz. Gerade in der Corona-Pandemie ist Resilienz wieder gefragt: Ratgeber und Online-Trainings erklären, wie wir dank der inneren Widerstandskraft besser durch Krisen kommen. Doch es gibt auch Kritik. Von Beate Krol. (SWR 2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/resilienz | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Das wissen Fachleute bislang über Long Covid

Viele Menschen leiden noch nach Wochen oder sogar Monaten unter den Folgen einer Coronavirus-Infektion. Bei anhaltenden Beschwerden sprechen Mediziner*innen von Long Covid oder auch Post Covid. Zu Ursachen und Therapien wird intensiv geforscht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Neue Virusvarianten in New Yorks Abwasser entdeckt

Forscher*innen der City University haben im Abwasser von New York Hinweise auf Coronavirus-Mutationen gefunden, die möglicherweise Resistenzen gegen bestimmte Impfstoffe entwickelt haben. Noch bestehe jedoch kein Grund zur Sorge.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie "Mit Omikron bekommen wir einen Vorgeschmack auf die Endemie"

Deutschland befindet sich mitten in der Omikron-Welle. Trotzdem sprechen manche bereits von einer Endemie. Was ist das genau? Wann ist der Punkt erreicht, an dem das Coronavirus zum allgemeinen Lebensrisiko gehört? Wie sollten wir damit umgehen?
Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Carsten Watzl, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Krisen-Kommunikation „Man kann den deutschen Weg aus der Pandemie nicht richtig erkennen“

Die Inzidenz in Deutschland erreicht immer noch Höchstwerte, gleichzeitig werden die Stimmen nach einer Exit-Strategie lauter. Doch gerade jetzt kommuniziere die Bundesregierung nicht klar genug, kritisiert der Sozialwissenschaftler Heinz Bude.
Ralf Caspary im Gespräch mit dem Soziologen Prof. Heinz Bude von der Universität Kassel  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
Heike Schmoll im Gespräch mit Ralf Caspary