SWR2 Wissen

Schlafforschung – Deshalb ist guter Schlaf ein Jungbrunnen fürs Gehirn

STAND

Christine Langer im Science Talk mit dem Schlafforscher Albrecht Vorster

Wenn wir schlafen, ist unser Gehirn hoch aktiv, es verarbeitet Erlebtes und sortiert Unwichtiges aus. Deshalb wachen wir jeden Morgen quasi mit einem neuen Gehirn auf, und deshalb ist gesunder Schlaf so wichtig für die psychische und physische Gesundheit. Albrecht Vorster ist Biologe, Philosoph und Schlafforscher.

STAND
AUTOR/IN
SWR