STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,5 MB | MP3)

Wegen der Corona-Pandemie haben die Bundesregierung und die Regierungen der Bundesländer einige neue Gesetze beschlossen. Dabei sei zu viel verboten worden, außerdem sei das Parlament nicht ausreichend eingebunden gewesen, kritisiert der Demokratieforscher Wolfgang Merkel.

Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Wolfgang Merkel, Direktor der Abteilung "Demokratie und Demokratisierung" am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

Mehr zur Corona-Pandemie

Medizin Vor einem Jahr: Erster Covid-19-Fall in Deutschland bestätigt

Am 27. Januar 2020 wurde der erste Corona-Fall in Deutschland bestätigt. In Bayern hatte sich ein Mann bei einer Kollegin aus China angesteckt. Mit dem weltweiten Ausmaß der Corona-Pandemie hat zu dem Zeitpunkt kaum jemand gerechnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Wirbel um die Wirksamkeit des AstraZeneca-Impfstoffs

Kurz bevor die Europäische Arzneimittelagentur EMA über die Zulassung des Corona-Impfstoffs der Firma AstraZeneca entscheidet, berichten Medien von einer verminderten Wirksamkeit bei älteren Patienten. Das sei nicht korrekt, wehrt der Konzern ab. Ralf Caspary im Gespräch mit Franziska Ehrenfeld, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologe Bodo Plachter zur Corona-Lage „Genau hingucken, was Corona-Schnelltests für zu Hause wirklich können“

Die Corona-Lage | Das Bundesgesundheitsministerium will die Medizinprodukte-Abgabeverordnung ändern, damit Corona-Schnelltests auch zu Hause durchgeführt werden dürfen. Einfachere Tests sollen entwickelt werden. Man müsse abwarten, ob sie verlässliche Ergebnisse liefern, sagt der Virologe Bodo Plachter.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Wissen

Diskussion Krisen-Grüße aus Davos – Wie kommt die Wirtschaft durch die Pandemie?

„Das Jahr 2021 wird entscheidend für die Zukunft der Menschheit“. So dramatisch sieht Klaus Schwab, der Gründer des Weltwirtschaftsforums, den Ernst der Lage. Das Treffen von Eliten aus Politik und Wirtschaft in Davos wird in diesem Jahr zum virtuellen Krisen-Gipfel. Die Pandemie hat Länder weltweit in die Rezession getrieben. Auch in Deutschland fürchten ganze Branchen um ihre Existenz. Welche Weichen müssen jetzt gestellt werden, damit sich die Wirtschaft wieder erholt? Geli Hensolt diskutiert mit Prof. Dr. Marcel Fratzscher -Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Ulrike Herrmann - Wirtschaftsredakteurin der „taz“, Prof. Dr. Monika Schnitzer - Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Pandemie Corona-Pandemie: Auch eine Chance für die Gesellschaft

Das Coronavirus hat das Leben in unserer Gesellschaft schlagartig verändert. Die Pandemie führt uns Konflikte vor Augen. Aber die Gesellschaft kann auch profitieren: Neue Solidarität entsteht und wir können Dinge neu gestalten. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Soziologen Prof. Stefan Selke, Hochschule Furtwangen.  mehr...

Diskussion Geschlossene Gesellschaft – Welche Langzeitfolgen hat der Lockdown?

Der Mensch ist längst nicht so anpassungsfähig wie das Virus: Während Covid 19 mutiert, müssen wir uns verkriechen. Wie verkraftet eine saturierte Gesellschaft zehn Monate Angst, Unsicherheit, Kontrollverlust? Wann ist die Grenze des Erträglichen erreicht? Martin Durm diskutiert mit Prof. Dr. Borwin Bandelow - Psychiater, Angstforscher, Uni Göttingen, Dr. Wolfram Eilenberger – Philosoph, Prof. Dr. Teresa Koloma Beck - Soziologin, Helmut-Schmidt Universität Hamburg  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
INTERVIEW