STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,6 MB | MP3)

Gerade in der jetzigen Krise ist es wichtig, psychisch gesund und stark zu sein. Dabei hilft das Resilienz-Konzept. Gespräch mit Prof. Dr. Klaus Lieb, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz

Diskussion Stresstest für die Seele - Wie bewältigen wir die Corona-Quarantäne?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Hartmut Rosa, Soziologe, Jena
Prof. Dr. Sabine Walper, Psychologin und Pädagogin, Forschungsdirektorin am Deutschen Jugendinstitut, München
Prof. Dr. Stefan Willich, Direktor des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, Charité Berlin
Moderation: Norbert Lang  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Psychologie Coronavirus: Wie Menschen mit Angststörungen die Krise bewältigen

Gerade Menschen, die unter Depressionen, Panikattacken oder anderen Angststörungen leiden, haben es jetzt schwer und benötigen Unterstützung. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Angstforscher Borwin Bandelow  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie

Psychologie ASMR: Geräusche, die entspannen

Eine sanfte Stimme, ein Flüstern oder ein Pinselstrich auf einer Leinwand: Geräusche können bei uns für ein angenehmes Kribbeln auf der Haut sorgen – und mit ein bisschen Übung sogar für Entspannung. ASMR ist der Oberbegriff dafür.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Wie Geräusche auf uns wirken – Von Misophonie bis ASMR

Geräusche können entspannen oder eine Last sein. Manche Menschen sind in die ein oder andere Richtung extrem sensibel. Ist Misophonie heilbar? Taugt ASMR wirklich zur Entspannung? Von Marie Brand. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/misophonie-asmr  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psyche Angsterkrankungen erkennen und richtig behandeln

Die Coronavirus-Pandemie belastet uns alle und insbesondere auch Menschen, die ohnehin schon mit psychischen Krankheiten kämpfen. Nehmen Angststörungen und Panik zu? Wann wird Angst krankhaft und wie erkennt und behandelt man das? Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Andreas Ströhle, Leiter der Spezialambulanz für Angsterkrankungen, Charité Berlin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Politik Norwegen verschärft Impf-Richtlinien für Hochbetagte

Norwegen hat die Richtlinien für die Covid19-Impfung überarbeitet - und zwar für sehr alte Senior*innen mit schweren Vorerkrankungen. Der Grund: 23 Hochbetagte sind in Norwegen wenige Tage nach der Impfung verstorben. Allerdings ist nicht belegt, dass Impf-Nebenwirkungen den Tod mit verursacht haben. Die Verstorbenen hatten schwere Vorerkrankungen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Impfung Wie riskant ist die Corona-Impfung für schwer kranke Hochbetagte?

Die Meldung von 23 Todesfällen in Norwegen bei schwer kranken, sehr alten Menschen nach einer Corona-Impfung sorgt für Aufregung: Deutsche Senioren sind verunsichert, Impfskeptiker nehmen die Nachricht als Beleg dafür, sich nicht impfen zu lassen. Doch bisher gibt es keine eindeutigen Belege, dass Impf-Nebenwirkungen zum Tod geführt haben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Grundrechte Rechtsphilosoph: Einschränkungen für Geimpfte müssen gelockert werden

In Deutschland wird kontrovers darüber diskutiert, ob Geimpfte Privilegien erhalten sollen, ob sie etwa Restaurants besuchen dürfen. Dafür spricht, dass man die Freiheitsrechte von Bürger*innen nicht mehr einschränken darf, wenn kein triftiger Grund mehr vorliegt. Martin Gramlich im Gespräch mit dem Rechtsphilosophen Prof. Uwe Volkmann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW