STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Schulfach Religion? Jugendliche in Rheinland-Pfalz finden das nicht mehr zeitgemäß. Sie fordern: Weg mit dem evangelischen und katholischen Religionsunterricht. Statt Ethik oder Religion will die offizielle Landesschüler*innenvertretung (LSV) ein Fach, das über verschiedene Weltanschauungen informiert. Und in dem auch mal kritisch über Konfessionen diskutiert wird. Landesregierung und Kirchen hingegen halten am Religionsunterricht fest. Dabei sind immer weniger Jugendliche christlich getauft.

Welchen Einfluss haben die Kirchen noch auf den Stundenplan, wenn Staat und Kirche doch eigentlich getrennt sind?

STAND
AUTOR/IN