SWR2 Wissen: Aula

Psychotherapie – Was hilft den Patient*innen?

STAND

Von Rainer M. Holm-Hadulla

Audio herunterladen (28 MB | MP3)

Die so unterschiedlichen Verfahren wie Verhaltenstherapie, systemische und psychodynamische Psychotherapie haben sich in den letzten Jahrzehnten beträchtlich weiterentwickelt. Die klassische lerntheoretisch begründete Verhaltenstherapie wird in der Praxis kaum noch angewandt. Neue Verfahren zielen darauf, etwa die Beziehungsgestaltung von Patient*innen durch direkte Ansprache zu verbessern. Und schließlich werden auch populäre Strömungen wie "Achtsamkeitbasierte Psychotherapie" genutzt. Professor Rainer M. Holm-Hadulla, Psychiater, Psychotherapeut und Psychoanalytiker, zeigt, wie man diese Methoden sinnvoll zusammenführen kann.

STAND
AUTOR/IN