Physik

Physik-Nobelpreis für deutschen Klimaforscher Klaus Hasselmann

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (6,5 MB | MP3)

Der deutsche Meteorologe Klaus Hasselmann erhält den Physiknobelpreis zusammen mit dem Japaner Syukuro Manabe für die Erforschung des Klimas und die Vorhersage der Erderwärmung. Der dritte Preisträger ist der Italiener Giorgio Parisi. Er hat erforscht, welche Muster in scheinbar chaotischen physikalischen Strukturen versteckt sein können.


Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR-Wissenschaftsredaktion.

STAND
INTERVIEW