STAND
AUTOR/IN

Alternative Heilmethoden liegen im Trend, weil sich Patienten mehr Zuwendung ihrer Ärzte wünschen und nicht nur ein neues Rezept. Sechs Millionen Deutsche vertrauen bei Problemen mit Knochen, Muskeln, inneren Organen auf Osteopathie.

Viele Mediziner sehen diese kritisch. Es fehlen evidenzbasierte Studien, die den Nutzen belegen. Obwohl der "IGeL"-Monitor die Wirkung der Osteopathie als "unklar" einstuft, übernehmen 78 gesetzliche Krankenkassen anteilig die Kosten.

Was ist dran an der mit den Händen praktizierten Heilmethode?

Medizin Heilpraktiker*innen: Deshalb brauchen wir eine Reform der Berufsausbildung

Heilpraktiker*innen erfreuen sich großer Beliebtheit, denn ihre Methoden gelten vielen als "sanft" und "natürlich". Doch für die Ausbildung zum Heilpraktiker gibt es keine verbindlichen Standards. Das kann gefährliche Folgen haben für die Gesundheit der Patient*innen. Davon handelt die ARD-Doku „Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?“
Jochen Steiner im Gespräch mit der Journalistin Claudia Ruby  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Risiko Alternativmedizin – Unerforschte Wirkstoffe, dubiose Heiler

Ein Heilpraktiker steht ab dieser Woche vor Gericht. Anklage: Fahrlässige Tötung. Er hat dubiose Krebsbehandlungen angeboten. Der Fall wirft grundsätzliche Fragen auf.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Doktor Placebo – Wie Erwartungen gesünder machen

Placebos sind mehr als „nichts“. Sie können die Gehirnaktivität ändern, Schmerzen lindern, bei Depressionen helfen – sofern die Patienten dem Arzt vertrauen und an die Therapie glauben.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Gendermedizin – Frauen sind anders krank

Frauen leiden mehr als Männer unter Osteoporose, Depressionen und Autoimmunkrankheiten. Ihr Herz reagiert bei einem Infarkt anders. Trotzdem leben sie deutlich länger als Männer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Virologie Was wir bisher über die Coronavirus-Mutation aus Südafrika wissen

Das Coronavirus verändert sich. Das ist ein normaler Vorgang. Trotzdem sorgen zwei Mutationen für Schlagzeilen, die sich in England und Südafrika verbreiten. Seit gestern sind die ersten Fälle der südafrikanischen Variante in Baden-Württemberg bestätigt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin In diesen Fällen kann Dr. Placebo wirklich helfen

Placebos sind mehr als „nichts“. Sie können die Gehirnaktivität ändern, Schmerzen lindern, bei Depressionen helfen – sofern die Patient*innen dem Arzt oder der Ärztin vertrauen und an die Therapie glauben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung Tee – Die Erforschung eines Heißgetränks

Ist grüner Tee wirklich so gesund wie immer behauptet wird? Und sollte man ihn wirklich nicht mit kochendem Wasser aufgießen? Wirkt langgezogener Tee wirklich beruhigend und was hat Einstein am Tee herausgefunden? Von Gábor Paál (SWR 2018) | Häufige Fragen rund um Tee – auch zur Ökobilanz: http://swr.li/tee-forschung  mehr...

SWR2 Wissen: Feature am Feiertag SWR2

STAND
AUTOR/IN