STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,6 MB | MP3)

Nach der jüngsten Heuschreckenplage droht Ostafrika neues Unheil. Es regnet mehr als sonst. Der feuchte Boden ist ein idealer Brutkasten für die nächste Generation Heuschrecken. Die ohnehin angespannte Ernährungslage könnte sich weiter verschlechtern.

Heuschreckenplage

Tiere Heuschrecken

Heuschrecken sind ein Hinweis für intakte Ökosysteme. Wanderheuschrecken können aber auch zur Plage werden und ganze Landstriche kahl fressen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Natur und Umwelt

Verbraucher Ab März: neue Energielabels für Elektrogeräte

Die Energie-Labels sollen dem Verbraucher einen Überblick geben, wieviel Strom Elektrogeräte verbrauchen. Zuletzt sind aber sehr viele Geräte in der besten Kategorie gelandet. Deshalb werden die Kategorien jetzt neu eingeteilt. Das gilt aber noch nicht für alle Elektrogeräte.
Jochen Steiner im Gespräch mit Dominik Bartoschek, SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Insekten Darum gibt es im Februar schon Schmetterlinge

Es ist Ende Februar, eigentlich Winter. Trotzdem flattern schon wieder viele Schmetterlinge herum. Das liegt an der Sonne und der Wärme. Aber wie überstehen sie den Winter überhaupt?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Warum Klima- und Artenschutz oft nicht zusammenpassen

Öko-Strom gefährdet die Artenvielfalt. Klingt erstmal widersinnig. Aber Windräder verbrauchen Fläche, Wasserkraftwerke gefährden Ökosysteme in Flüssen – um nur zwei Beispiele zu nennen. Wie lässt sich dieser Konflikt lösen?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN