Stunde der Gartenvögel

Ornithologe rät: Vögel füttern auch im Sommer

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,6 MB | MP3)

Beim Thema „Füttern im Sommer“ haben viele Vogelfreunde Bedenken. Die sind unbegründet, versichert der bekannte Ornithologe Peter Berthold.

Er war lange Jahre Leiter der Vogelwarte Radolfzell. Für ihn ist Vogelfüttern ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz – gerade auch im Sommerhalbjahr.

Ornithologie

Ornithologie Dient das Vogelnest nur zum Brüten oder auch als Schlafplatz?

Im Allgemeinen wird das Nest nur zur Brut benutzt. Einige Arten wie etwa der Höhlenbrüter übernachten auch nach der Brut in der Höhle. Aber sonst ist das Nest nur dazu da, um zu brüten und die Jungen aufzuziehen. Von Claus König  mehr...

Ornithologie Elstern haben bei mir die Meisen verjagt. Darf ich das Elsternnest plündern?

Nein, Das dürfen Sie nicht, denn die Elster steht unter Naturschutz. Die Meisen weichen aus und brüten an einer anderen Stelle. Sie sind durch die Elster eigentlich nicht gefährdet, lediglich wenn die Jungen ausfliegen sind diese gefährdet. Aber in das kleine Loch eines Nistkastens können Elstern mit dem Schnabel nicht hineingreifen. Von Claus König  mehr...

Ornithologie Benutzen Blaumeisen das Nest vom Vorjahr oder bauen sie neu?

Das alte Nest, so wie es ist, wird nie mehr direkt benutzt, sondern die Vögel bauen ein neues Nestchen darüber. Von Claus König  mehr...

Biologie Leibnizpreis für den Verhaltensbiologen Iain Couzin

Viele Tiere bewegen sich in Gruppen, in Kollektiven, in Schwärmen. Nach welchen Regeln sich der Einzelne im Kollektiv verhält, das erforscht Iain Couzin in Konstanz. Für seine Arbeit erhält er dieses Jahr den Leibniz-Preis.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tierversuche Nach Tierschutzskandal: Vogelschutzzentrum erhält Ethikbeirat

2021 geriet das Vogelschutzzentrum Mössingen im Kreis Tübingen in die Kritik: Man hatte Krähen an ein Forschungslabor der Uni abgegeben, wo den Tieren u.a. Elektroden in den Kopf gesteckt wurden. Was hat sich mit der Aufarbeitung des Skandals geändert?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ornithologie Das Federkleid der Vögel wird umso bunter, je näher sie am Äquator leben

Britische Forscher*innen haben herausgefunden, dass Vögel am Äquator am buntesten sind. Außerdem stellen sie Hypothesen auf, warum sich die Vögel in den Tropen mit der buntesten Mode schmücken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN