Virologie

Omikron-Variante: Fachleute sind besorgt

STAND
INTERVIEW
Jochen Steiner im Gespräch mit Ulrike Till

Audio herunterladen (6,3 MB | MP3)

Erst Ende November haben südafrikanische Virologen die Welt vor der Omikron-Variante des Coronavirus gewarnt – und schon jetzt steigen die Fallzahlen auch in Europa sprunghaft an. Wie sind die Aussichten für Deutschland? Viele Expert*innen sind besorgt.

Jochen Steiner im Gespräch mit Ulrike Till, SWR Wissenschaftsredaktion

Corona-Pandemie Omikron: Das weiß man über die neue Virusvariante

Eine neue Variante des Coronavirus namens Omikron scheint sich weltweit auszubreiten. Sie ist möglicherweise ansteckender als die aktuelle Delta-Variante.  mehr...

Corona-Pandemie Omikron-Variante: Studien deuten auf geringeren Impfschutz hin

Laut mehrerer Studien könnten Impfstoffe offenbar nur teilweise gegen die Omikron-Variante schützen. Eine Booster-Impfung scheint den Schutz allerdings zu erhöhen.  mehr...

Coronavirus: aktuelle Beiträge

China in der Corona Falle: Wie raus aus Non-Covid?

Chinas Covid-Zahlen steigen seit Wochen immer weiter. Das Land reagiert mit Lockdowns, Massentests, Reiseverboten. Einen klaren Weg aus der Null-Covid-Strategie gibt es aber nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Ist die Corona-Pandemie vorbei?

Laut Robert-Koch-Institut gibt es ungefähr so viele Atemwegserkrankungen, wie in den Jahren vor der Pandemie. Die Stimmen häufen sich, den österreichischen Weg einzuschlagen und alle Maßnahmen aufzuheben. Doch ist die Pandemie wirklich vorbei?
Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Carsten Watzl, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Kongress berät erstmals über Long Covid

Über Langzeitfolgen von SARS-Cov2 wissen Experten immer noch wenig. In Jena hat ein Fachkongress über Diagnosemöglichkeiten, neue Therapien, Medikamente und Ansätze beraten.
Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Martin Walter, Universität Jena  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW
Jochen Steiner im Gespräch mit Ulrike Till