Verkehr

Ohne Fahrrad keine Verkehrswende: „Es bleibt viel zu tun“

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (9,3 MB | MP3)

Amsterdam hat es in den 1970er-Jahren vorgemacht: Die Stadt hat ihre Innenstadt zur Fahrradstadt umgestaltet. Das Bundesverkehrsministerium will bis 2030 Deutschland zum Fahrradland machen. Dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) geht das nicht schnell genug.

Martin Gramlich im Gespräch mit Gudrun Zühlke, Landesvorsitzende des ADFC Baden-Württemberg

Klimawandel Weltklimarat: 1,5 Grad Erderwärmung droht schon ab dem Jahr 2030

Der Weltklimarat IPCC hat den ersten Teil seines neuen Sachstandsberichts vorgelegt. Mehr als 14.000 Studien zum Klimawandel wurden ausgewertet. Fazit: Schon ab dem Jahr 2030 könnte die Erwärmung bei 1,5 Grad liegen. | http://swr.li/erderwaermung  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Radfahren

Verkehr Radfahrende fühlen sich häufig von Autos bedrängt

Sicherheit im Radverkehr – das ist das Ziel der SWR Mitmachaktion #besserRadfahren. Bürgerinnen und Bürger konnten Gefahrenstellen und Probleme im Radverkehr melden. Nun liegen die Ergebnisse vor: Besonders häufig gemeldet wurde „zu enges Überholen“. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Jochen Eckart von der Hochschule Karlsruhe.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR-Themenschwerpunkt rund ums Radfahren #besserRadfahren im Südwesten

Alles über die SWR-Mitmachaktion #besserRadfahren und das Thema sicheres Fahrradfahren. Machen Sie mit uns den Südwesten fahrradfreundlich!  mehr...

STAND
INTERVIEW