Politik

Norwegen verschärft Impf-Richtlinien für Hochbetagte

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2 MB | MP3)

Impfung Wie riskant ist die Corona-Impfung für schwer kranke Hochbetagte?

Die Meldung von 23 Todesfällen in Norwegen bei schwer kranken, sehr alten Menschen nach einer Corona-Impfung sorgt für Aufregung: Deutsche Senioren sind verunsichert, Impfskeptiker nehmen die Nachricht als Beleg dafür, sich nicht impfen zu lassen. Doch bisher gibt es keine eindeutigen Belege, dass Impf-Nebenwirkungen zum Tod geführt haben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Impfung: aktuelle Beiträge

Medizin Ist eine Grippe-Corona-Kombi-Impfung möglich?

Da sich die Coronaviren laufend verändern, wird eine jährliche Auffrischung der Corona-Impfung, ähnlich wie bei der Grippe-Impfung, vermutlich Standard. An einem Kombi-Impfstoff gegen Grippe und Corona wird bereits geforscht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Wie hoch ist die Impfquote in Deutschland wirklich?

Immer wieder gibt es Unklarheiten über die Corona-Impfquote: Das Robert Koch-Institut geht nach Umfragen davon aus, dass unter Erwachsenen bis zu 84 Prozent mindestens einmal geimpft sind. Das wären vier bis fünf Prozentpunkte mehr als nach offizieller Statistik bekannt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin So funktioniert das Impf-Pflaster aus dem 3D-Drucker

US-Wissenschaftler*innen haben eine Alternative zur Spritzimpfung entwickelt. Das Impf-Pflaster soll zehn Mal wirksamer sein als die Injektion des Impfstoffes per Spritze. Impfungen könnten so weltweit schneller und niedriger dosiert verabreicht werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus in Skandinavien

Pandemie Corona in Schweden: Der Sonderweg ist gescheitert

Schweden hat deutlich weniger einschneidende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ergriffen als andere Länder. Dieser Weg ist gerade angesichts steigender Infektionszahlen und Sterbefälle hoch umstritten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Biologie Angst vor Corona-Mutationen: Dänemark lässt Millionen Nerze töten

Noch ist Dänemark weltweit der größte Produzent von Nerzfellen. Doch Corona dürfte das ändern. Schon im Juni waren erste infizierte Zuchtnerze in Nordjütland entdeckt worden. Farmmitarbeiter hatten sich angesteckt. Jetzt will man Millionen Tiere vorsorglich töten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin So ergeht es dem Pflegepersonal in deutschen Kliniken

Die Corona-Pandemie zeigt es erneut: Die Arbeitsbelastung des Pflegepersonals in deutschen Krankenhäusern ist meist enorm. Was sind mögliche Lösungen? Antworten dazu und zu anderen Themen rund um Corona liefert der SWR1 Podcast „Die Corona-Helfer*innen“ mit Dr. Nabil Atassi.
Christoph König im Gespräch mit dem Arzt und Journalisten Dr. Nabil Atassi  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Vitamin-D-Präparate – Wem nützen sie wirklich?

Jeder zweite Deutsche hat einen Vitamin-D-Mangel. Aber sind wir deshalb anfälliger für bestimmte Krankheiten? Neueste Studien zeigen, dass bei schweren Verläufen von Covid-19 häufig ein Vitamin-D-Mangel diagnostiziert wird – was bedeutet das? Die Corona-Pandemie hat der Vitamin-D-Forschung auf jeden Fall einen Schub verpasst. Von Julia Smilga. | Manuskript und Quellen zur Sendung: http://swr.li/vitamin-d | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Schützt die Grippeimpfung gegen Corona und umgekehrt?

Die Antikörper, die man durch die Grippeimpfung bildet, passen nicht zu den Coronaviren. Dennoch berichten verschiedene Studien, dass Grippe-Geimpfte seltener oder milder an Covid-19 erkranken. Was steckt dahinter?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN