Wort der Woche

Nonpology - erklärt von Bernhard Pörksen

Stand
AUTOR/IN
Jörg Armbrüster

Audio herunterladen (7,3 MB | MP3)

Wer kennt nicht die Situation, sich für sein Fehlverhalten entschuldigen zu müssen oder aber eine Entschuldigung von seinem Gegenüber zu erwarten. Im Englischen heißt das Wort für Entschuldigung „apology“. Es gibt aber auch den Anglizismus Nonpology - und was es damit auf sich hat, erklärt der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen von der Universität Tübingen.

Stand
AUTOR/IN
Jörg Armbrüster