Medizin

Neue Studie: Corona-Impfung verschiebt weiblichen Zyklus nur gering

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,3 MB | MP3)

Seit Beginn der Corona Schutzimpfungen gab es immer wieder Berichte, die Impfung habe bei Frauen den Zyklus gestört. Eine neue US-Studie gibt nun Entwarnung.

Menstruation

Medizin Verändert eine mRNA-Impfung die Menstruation?

In den sozialen Medien berichten Frauen nach Impfung mit einem mRNA-Impfstoff von Biontech oder Moderna über plötzliche Veränderungen bei den Regelblutungen. Gibt es wirklich einen Zusammenhang? Fachleute sind skeptisch.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Sportwissenschaft Sportlerinnen: Die Periode ist im Leistungssport ein Tabu

Frauen bekommen nicht die gleichen Gehälter und Prämien wie Männer. Und nach einer SWR-Umfrage unter mehr als 700 Sportlerinnen haben sie auch Nachteile, weil das Training nicht an die Bedürfnisse von Frauen angepasst ist, die Periode spielt z.B. kaum eine Rolle. Ein Tabuthema. Christine Langer im Gespräch mit Julia Metzner, SWR-Sportredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gynäkologie

Wissenschaft Bekommen attraktive Eltern häufiger Mädchen?

Es gibt tatsächlich eine Studie, die behauptet, dass attraktive Eltern häufiger Mädchen bekommen. Sie ist allerdings sehr umstritten. Von Gábor Paál | Dieser Beitrag steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Virologie Corona-Impfung für Schwangere: Das weiß man über Nutzen und Risiken

Obwohl die StiKo eine Corona-Impfung für Schwangere bereits seit September 2021 empfiehlt, entscheiden sich noch immer viele Betroffene dagegen. Selbst einige Gynäkolog*innen raten schwangeren Patientinnen gegen die allgemeine Empfehlung von einer Impfung ab.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Corona-Studie: Pandemie-Babys sind entwicklungsverzögert

Im ersten Lebenshalbjahr schneiden laut einer US-Studie Babys, die in der Pandemie geboren wurden, in Fein-, Grobmotorik und sozialen Fähigkeiten schlechter ab, als vor Corona geborene Babys. Schuld könnte der Corona-Stress der Mütter sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus-Impfung: aktuelle Beiträge

Medizin Corona-Impfung: Was ist ein Impfschaden?

Laut einer SWR-Recherche gab es in Rheinland-Pfalz innerhalb von einem Jahr 93 Verdachtsfälle auf einen Impfschaden nach Corona-Impfungen. Impfschaden, Impfreaktion, Impfkomplikation: Wo liegt der Unterschied? | http://swr.li/impfschaden  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie Corona-Impfung: Schließt Totimpfstoff von Novavax bald die Impflücke?

Wer Angst vor einer Impfung mit mRNA-Impfstoffen hat, hofft auf den Proteinimpfstoff von Novavax. Erste Lieferungen werden ab 21. Februar erwartet, in Rheinland-Pfalz können sich Impfwillige ab dem 24. Januar 2022 registrieren. Doch wie und wie gut wirkt Nuvaxovid?
Christine Langer im Gespräch mit Ulrike Till aus der SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie So wirksam sind Chinas Impfstoffe gegen Omikron

In China wirbt die Regierung derzeit für die 3.Impfung – mit Sinovac oder Sinopharm. Beide chinesischen Totimpfstoffe wirken neuen Studien nach weniger gut gegen eine Ansteckung mit Omikron. Fachleute sind besorgt, auch in Hinblick auf Olympia.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN