Psychologie

Neue Kontaktbeschränkungen: So kommen wir gut durch die Corona-Zeit

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,6 MB | MP3)

Isolation kann Folgen für unsere Psyche haben, das belegen Studien zu vergangenen Lockdowns. Wenn wir unsere Psyche für die nächsten Wochen stärken wollen, sollten wir mehr auf das schauen, was wir schon geschafft haben, sagt Dr. Anne Koopmann.

Ralf Caspary im Gespräch mit der Oberärztin Dr. Anne Koopmann am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

Psychologie Niederlande: Schreikurse gegen den Coronafrust

Die Regierung hatte einen abendlichen Lockdown verhängt. Wieder mal. Das sorgt für Frust. Immer wieder ist es in den vergangenen Tagen zu Ausschreitungen zwischen Gefrusteten und der Polizei gekommen. Das muss nicht sein. Es gibt auch bessere Wege, seine Wut loszuwerden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie: aktuelle Beiträge

Psychologie Psychisch gestörte Attentäter – Seelische Krankheiten und Gewalt

Nach Attentaten heißt es oft, der Täter sei psychisch krank. Tatsächlich leiden viele unter einer wahnhaften Schizophrenie. Sind psychisch kranke Menschen besonders gefährlich? Von Jochen Paulus (SWR 2022)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Was passiert, wenn Studierende unter Long Covid leiden?

Wenn Studierende unter Long Covid leiden, kann das gravierende Folgen haben: Das Studium bringt schließlich kognitive Herausforderungen mit sich. Aber es gibt auch strukturelle Probleme, wenn man ein oder zwei Semester pausieren muss.
Jochen Steiner im Gespräch mit Wilfried Schumann vom psychologischen Beratungsservice der Universität und des Studentenwerks Oldenburg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kriegsverbrechen Sexualisierte Gewalt als Kriegswaffe

Soldaten vergewaltigen Frauen und Mädchen, ein besonders schreckliches Kriegsphänomen. Sexualisierte Gewalt gilt als effiziente Waffe. Fachleute beobachten: Die Verbrechen nehmen zu. Von Bartholomäus Laffert und Alicia Prager (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kriegswaffe-sexualisierte-gewalt | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns gerne auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Das Tier und Wir (3/10) Laboraffen und Versuchskaninchen

Niemand mag Tierversuche. Doch in der Grundlagenforschung und für die Entwicklung von Impfstoffen, Medikamenten und Chemikalien sind sie nötig. Und sie sind besser als Menschenversuche. Von Uwe Springfeld. (SWR 2022) | Aus der Reihe: Das Tier und Wir (3/10) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tiere-labor | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Corona-Pandemie Deshalb breitet sich Covid-19 in Nordkorea rasant aus

Die mutmaßlichen Fallzahlen gehen rasant in die Höhe. Insgesamt zählen die Behörden inzwischen 1,72 Millionen Patient*innen mit Fiebersymptomen und 62 Todesfälle. Nordkorea hat nur sehr wenige Test-Kapazitäten, bislang keine Corona-Impfstoffe und ein marodes Gesundheitssystem.
Christine Langer im Gespräch mit Dr. Eric Ballbach, Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie China: Ohne Lockdown rechnen Forschende mit mehr als 1 Million Tote

Chinesische Forscher*innen rechnen mit dieser hohen Zahl an Toten, wenn sich die Omikron-Variante des Coronavirus ohne Eindämmungsmaßnahmen in China verbreitet. Das ist das Ergebnis einer Studie, die im Wissenschaftsmagazin „Nature Medicine“ veröffentlicht wurde.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW