Ernährung

Neuartige Essstäbchen aus Japan machen salzarme Kost schmackhaft

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (1,5 MB | MP3)

In der japanischen Küche sind Sojasauce und Misosuppe ein Grund dafür, weshalb die Bevölkerung relativ viel Salz zu sich nimmt – schlecht für die Gesundheit. Forscher*innen aus Tokio haben jetzt Essstäbchen entwickelt, die künstlich den Salz-Geschmack verstärken.

Japan

ReiseWissen Japan

Sie reisen nach Japan oder planen es für die Zukunft? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen: Sie erfahren alles über japanische Gärten und Literatur, Schule in Japan, die Nachwirkungen von Hiroshima und vieles mehr.  mehr...

Porträt zum 85. Geburtstag George Takei: Vom „Enterprise“-Steuermann Sulu zum politischen Aktivisten

Er ist Schauspieler, politischer Aktivist, Autor und international bekannt. George Takei ist ein vielseitiger Mensch, welcher sich sicherlich nicht nur auf die Enterprise-Legende reduzieren lässt. Heute feiert er seinen 85-jährigen Geburtstag.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kernkraft 11 Jahre nach Fukushima: Noch immer gibt es Probleme

Elf Jahre nach drei Kernschmelzen im Atomkraftwerk Fukushima stehen Japans Regierung und der Atomkraftbetreiber Tepco immer noch vor großen Herausforderungen: Ihr Vorhaben, ab 2023 das Kühlwasser ins Meer einzuleiten, stößt auf Widerstand.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ernährung

6.5.1946 Kochrezepte in Zeiten der Nahrungsknappheit

6.5.1946 | Im Hungerjahr 1946 gibt es wenig Abwechslung auf dem Teller, wenn es denn überhaupt genug zu essen gibt. Im Landfunk gibt es deshalb Rezepte für alle, die ihre Familien satt machen müssen und wenige Zutaten zur Verfügung haben. 1946 stehen Spinat und Kartoffeln auf der Speisekarte.  mehr...

15.6.1947 Nahrungsmittelknappheit beherrscht erste Landtagssitzung in Rheinland-Pfalz

15.6.1947 | Nach dem Hungerwinter 1946/47 herrscht Not in Rheinland-Pfalz. Es gibt zu wenig zu essen. In der ersten Sitzung des neuen Landtags am 4. Juni 1947 geht es daher vor allem um die Ernährungslage. Ein Redakteur des Landfunks kommentiert die Landtagssitzung mehr als zehn Tage später. Er beklagt den Schwarzhandel und dass manche mehr an ihren Profit denken, statt zu helfen, den Hunger zu bekämpfen. (Im Bild: Ein Schwarzmarkt 1946 in Leipzig)  mehr...

Ernährung WWF-Studie: So wirkt sich unsere Ernährung auf die Artenvielfalt aus

Obst und Gemüse aus fernen Ländern oder aus solchen mit Wasserknappheit hinterlässt einen dicken CO2- oder Wasser-Fußabdruck. Jetzt hat eine Studie erstmals den Biodiversitäts-Fußabdruck unserer Ernährung berechnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN