Mediengeschichte

Nachrichten im DDR-Fernsehen – Die Geschichte der „Aktuellen Kamera“

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (24,2 MB | MP3)

Am 14. Dezember 1990 lief die letzte „Aktuelle Kamera“. Die Sendung war das Sprachrohr der SED-Parteiführung, die vor allem Erfolge sehen wollte – und weniger die Lebensrealität.

STAND
AUTOR/IN