Umweltschutz

Mehr Kreislaufwirtschaft für Kunststoff in Deutschland möglich

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Treibhausgas, Abfall und Kunststoff einsparen

20 Millionen Tonnen Kunststoff, 40 Prozent Abfall und 68 Millionen Tonnen Treibhausgas können in den nächsten 20 Jahren eingespart werden. Das sind die Ergebnisse einer Studie des WWF. Um das zu erreichen, braucht Deutschland eine bessere Kreislaufwirtschaft.

Nachhaltigkeit EU-Plastikverbot: Ein guter erster Schritt, aber mehr Mehrweg wäre besser

Ab dem 3. Juli 2021 gilt in der Europäischen Union ein Verbot von Einwegplastik-Produkten wie Wattestäbchen, Trinkhalme oder Styropor-Essensverpackungen. Das ist ein sinnvoller Schritt. Wir brauchen aber auch mehr Mehrwegprodukte, um Abfall zu vermeiden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Das Tier und Wir (2/10) Die Liebe zum Haustier

Katze und Hund, Reptilien und Zierfische – noch nie gab es so viele Haustiere wie heute. Eine ganze Industrie lebt davon. Nicht allen ist klar, was den tierischen Gefährten guttut. Von Silvia Plahl. (SWR 2022) | Aus der Reihe: Das Tier und Wir (2/10) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tier-liebe | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Diskussion Die neue Lust aufs Radeln – Was bewirkt der Fahrrad-Boom?

Deutschland fährt Fahrrad, und das immer mehr. Die Nachfrage nach Zweirädern ist so hoch wie nie, Hersteller und Händler kommen mit dem Liefern kaum hinterher, an Wartezeiten im Fahrradladen haben sich die Kunden längst gewöhnt, an die höheren Preise auch. Was sind die Gründe für den Fahrrad-Boom? Wie nachhaltig kann er sein? Und wie verändert er die Mobilität der Zukunft? Gregor Papsch diskutiert mit Prof. Dr. Jochen Eckart – Verkehrsökologe, Hochschule Karlsruhe, Prof. Dr. Jana Heimel – PendlerRatD-Projekt der Hochschule Heilbronn, Franziska Jurczok – Sinus-Institut Berlin und Co-Autorin Fahrrad-Monitor Deutschland 2021, Anke Schäffner – Zweirad-Industrie-Verband, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Tierseuche Erster Fall von afrikanischer Schweinepest in Baden-Württemberg

In Forchheim am Kaiserstuhl ist auf einem Bauernhof die afrikanische Schweinepest aufgetreten. Damit sich die Tierseuche nicht weiter ausbreitet, gilt eine Sperrzone von drei Kilometern. Für Menschen ist die Krankheit ungefährlich.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN