Geniale Mathematiker (Foto: picture-alliance / dpa, picture-alliance / dpa -)

Biografien

Bedeutende Mathematiker

STAND

Georg Cantor, Kurt Gödel und Alan Turing gehören zu den drei wichtigsten Mathematikern der Neuzeit. George Spencer-Brown wirkte vor allem außerhalb der Mathematik.

Sie legten die Grundlagen für die moderne Mathematik. Cantor erforschte die Unendlichkeit der Zahlen. Gödel bewies, dass man nicht alles beweisen kann. Und Turing schuf nicht nur die Grundlagen der Informatik, sondern knackte auch die verschlüsselten Nachrichten der Nazis.

George Spencer-Brown ist weniger bekannt. Aber auch er ergründete mit seinem Werk "Gesetze der Form" die logisch-mathematischen Grundlagen. Gehör fand er vor allem auch außerhalb seines Faches, etwa in der Kybernetik oder Soziologie.

Alle Folgen der Reihe

Geniale Mathematiker (1/6) Georg Cantor und das Universum der Unendlichkeiten

Georg Cantor gilt als Vater der modernen Mathematik. Er entdeckte ein ganzes Universum voller Unendlichkeiten. Dabei machte ihm seine Krankheit schwer zu schaffen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geniale Mathematiker (2/6) Kurt Gödel und die Grenzen der Erkenntnis

Der Logiker Kurt Gödel erschütterte die Mathematik in ihren Grundfesten: Er fand heraus, dass es Dinge gibt, die nicht bewiesen werden können. Die Kollegen waren nicht begeistert.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geniale Mathematiker (3/6) Alan Turing und die Möglichkeiten der Maschine

Der Mathematiker Alan Turing knackte die Enigma-Nachrichtenverschlüsselung der Nazis und war ein Wegbereiter der Informatik. Trotzdem fiel er in England in Ungnade.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geniale Mathematiker (4/6) Felix Hausdorff und das Wesen der Räume

Felix Hausdorff schimpfte gegen „Impfgegner, Naturärzte und Keuschheitsapostel“ und schrieb Gedichte. Vor allem aber begründete er ein neues mathematisches Fachgebiet: die Topologie.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geniale Mathematiker (5/6) David Hilbert und die Macht der Beweise

Alles, was wahr ist, lässt sich auch beweisen. Streng logisch. Davon war David Hilbert überzeugt. Er war der Mathematik-Star seiner Zeit und wollte sein Fach völlig neu aufbauen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geniale Mathematiker (6/6) Benoît Mandelbrot und die Fraktale

Die unendlich filigranen Fraktale gehören zum Schönsten, was Mathematik zu bieten hat. Ohne Computer hätte Benoît Mandelbrot sie nie entdeckt. Er blieb zeitlebens ein Einzelgänger.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mehr zum Thema

Porträt Sofja Kowalewskaja – Erste Mathematik-Professorin der Welt

Als Frauen überall in Europa noch für das Recht auf Bildung kämpfen mussten, machte sie Karriere. Ein Vorbild bis heute, kosmopolitisch und modern – und trotzdem fast vergessen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Von Schwarzen Löchern zum menschlichen Bewusstsein – Physiknobelpreisträger Roger Penrose

Roger Penrose bekommt 2020 den Physiknobelpreis für seine Forschung über Schwarze Löcher. Doch der Mathematiker dachte auch darüber nach, wie das menschliche Bewusstsein funktioniert. Und er ist auch sonst ein höchst origineller Kopf. Von Gábor Paál (SWR 1996)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wissenschaftsgeschichte "Ich rede Unsinn" – Der Logiker George Spencer-Brown

Spencer-Brown war kein einfacher Mensch. Er hielt sich für einen der wenigen wirklichen Gelehrten - auch wenn er von sich sagte: "Ich rede Unsinn". Darin sah er keinen Widerspruch.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt zum 150. Geburtstag Bertrand Russell – Die Freiheit des Denkens

Der britische Philosoph und Mathematiker Bertrand Russell (1872-1970) setzte sich gegen Atomwaffen, Kapitalismus und Kommunismus ein. Viele seiner Ideen sind bis heute aktuell.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt zum 150. Geburtstag Bertrand Russell – Die Freiheit des Denkens

Der britische Philosoph und Mathematiker Bertrand Russell (1872-1970) setzte sich gegen Atomwaffen, Kapitalismus und Kommunismus ein. Viele seiner Ideen sind bis heute aktuell. Für sein Werk erhielt er 1950 den Nobelpreis für Literatur. Von Matthias Kußmann (SWR 2022) | Porträt zum 150. Geburtstag. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/russell | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Aula Corona-Modellierer | Dirk Brockmann über die Entwicklung der Pandemie

Wie wird sich in den nächsten Wochen die Pandemie in Deutschland ausbreiten, wie wirkt sich die bisherige Impfquote auf den Verlauf aus? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Dirk Brockmann. Im Gespräch mit Ralf Caspary berichtet er über seine Arbeit. (SWR 2022)  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Mathematik Faszinierendes Forschungsfeld: Die Unendlichkeit

Der Wissenschaftsjournalist Aeneas Rooch hat ein Buch geschrieben mit dem Titel „Die Entdeckung der Unendlichkeit“, in dem er zeigt, wie wichtig das Unendliche für die moderne Mathematik und unser Zahlenverständnis ist.
Christine Langer im Gespräch mit dem Wissenschaftsjournalisten Aeneas Rooch  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Verhaltensforschung Fische können rechnen lernen

Bei Primaten, Bienen und Spinnen ist schon länger bekannt, dass sie mathematische Fähigkeiten haben. Jetzt hat eine Forschungsgruppe aus Bonn gezeigt, dass auch Fische rechnen lernen können. Die Testfische waren Rochen und Buntbarsche.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Welt in Zahlen Shannon Number: Warum Computer nicht perfekt Schach spielen

Eine Vigintillion mögliche Schachspiele gibt es nach dem Mathematiker Claude Shannon ungefähr. Das ist eine 1 mit 120 Nullen. Damit gibt es mehr mögliche Schachspiele als Atome im gesamten Universum.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Mathematik Mathe lebendig vermitteln – so gelingt es Professorin Carla Cederbaum

Die 41-jährige Mathe-Professorin Carla Cederbaum erhält den Tübinger Preis für Wissenschaftskommunikation 2022. Ausgezeichnet wird ihr kontinuierliches Bemühen um die Vermittlung der Mathematik an Kinder und Erwachsene. Dazu gibt sie Workshops oder entwickelt kurzerhand selbst Brettspiele für Kinder.
Christine Langer im Gespräch mit Prof. Carla Cederbaum, Universität Tübingen  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN