Bitte warten...

Mathematik im Kopf - Wie wir denken, wenn wir rechnen

Von Jan Lublinski. SWR2 Wissen vom 31.05.2010.

27:31 min | Mo, 31.5.2010 | 8:30 Uhr | SWR2 Wissen | SWR2


Drei ungewöhnliche Männer: ein Kopfrechenkünstler, ein Mathematik-Professor, ein Neurowissenschaftler. Alle drei hochbegabt, eigenwillig, leidenschaftlich. Der Kopfrechenkünstler hält den Weltrekord im Wurzelziehen und führt heute seine Rechenkünste auf Betriebsfeiern vor. Der Mathematik-Professor übersprang vier Schulklassen, trat mit 25 Jahren einen Lehrstuhl für Zahlentheorie an, ringt seit Jahren mit einem Milleniums-Probleme der Mathematik und kritzelt dabei täglich hundert Seiten mit Formeln voll. Der Neurowissenschaftler erforscht einen Indianer-Stamm im Amazonas, dessen Mitglieder nur bis sechs zählen können. Er hat einen Zahlen-Sinn im Gehirn ausgemacht und erforscht ein komplexes, weitläufiges Arbeits-Netzwerk für Rechenoperationen.