STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,2 MB | MP3)

Die Videos, die die Marssonde „Perseverance“ zur Erde geschickt hat, sind einzigartig in der Raumfahrtgeschichte: Erstmals ist zu sehen, wie sich ein Raumfahrzeug auf die Oberfläche des Mars abseilt. Erstmals lässt der Mars auch von sich hören.

Raumfahrt Was macht der neue NASA-Rover auf dem Mars?

Gestern ist der NASA-Rover „Perseverance“ auf dem Mars gelandet. Doch für den Rover geht es jetzt erst richtig los: Fotos machen, Bodenproben sammeln, eine Helikopter-Drohne aussetzen. Was versprechen sich die Forscher*innen von der Mission Mars 2020? Ralf Caspary im Gespräch mit SWR-Wissenschaftsredakteur Uwe Gradwohl  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Warum der Mars gerade so viel Besuch bekommt

Letztes Jahr waren sich Erde und Mars besonders nah. Gleich drei Nationen haben das für Marsmissionen genutzt: die Vereinigten Arabischen Emirate, China und die USA. Die USA wollen heute ihren Rover Perseverance auf dem Mars landen lassen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Sonde „Hope“ der Arabischen Emirate tritt in die Mars-Umlaufbahn ein

Im Juli 2020 hatte der schwerreiche Golfstaat als erste arabische Nation eine Raumsonde zum Mars losgeschickt. Sie hat die Hälfte ihrer Strecke hinter sich und soll am 9. Februar 2021 in eine Mars-Umlaufbahn einschwenken. Christine Langer im Gespräch mit Uwe Gradwohl aus der SWR Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie und Raumfahrt: aktuelle Beiträge

Raumfahrt Das kann der Mars-Helikopter „Ingenuity“

Der US-Rover Perseverance ist am 18. Februar 2021 auf dem Mars gelandet. Nun steht er bereit für den originellsten Teil der Mission: Perseverance wird in den kommenden Tagen den kleinen Helikopter „Ingenuity“ auf der Marsoberfläche absetzen, das erste Fluggerät auf dem Planeten. Christine Langer im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR Wissenschaft  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Raumfahrt Vor 20 Jahren verglühte die Raumstation MIR in der Erdatmosphäre

Am 23. März 2001 wurde die Raumstation MIR in die Erdatmosphäre gelenkt, wo sie verglühte. 15 Jahre lang war diese erste, auf einen dauerhaften und wissenschaftlichen Betrieb ausgelegte Raumstation das größte menschengemachte Objekt im All.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Astronomie Asteroid „2001 FO32" zieht an der Erde vorbei

Immer wieder fliegen Asteroiden recht nah an der Erde vorbei. „2001 FO32“, der am 21. März 2021 zu sehen sein wird, ist ein richtig großer Brocken. Eine gute Gelegenheit für Astronom*innen, die an seiner Zusammensetzung interessiert sind, mal genauer hinzusehen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN