Marcus Schwandner

STAND

"High auf Rezept – Drogen in Forschung und Therapie", so hieß die erste SWR2 Wissen-Sendung von Marcus Schwandner im Juli 2000. Bei seiner nächsten Recherche befasste er sich damit, wie Arzneimittel an Gesunden getestet werden.

Weil Marcus Schwandner viel Sport treibt (u. a. Eishockey, Mountainbike, Tanzen), hat er der Redaktion auch immer wieder "sportliche" Themen angeboten: Wie wird im Fußball Nachwuchs gefördert? Wie bildet man Trainer aus? Warum ist es so wichtig, in Bewegung zu bleiben, um gesund zu altern?

Marcus Schwandner (Foto: Markus Schwandner)
Marcus Schwandner Markus Schwandner

Seine Neugier und sein Gespür für aktuelle gesellschaftliche Fragen haben uns viele wichtige Sendungen beschert, etwa über "Afrikanische Fährtenleser" oder "Sexuelle Übergriffe auf Kinder im Internet".

Marcus Schwandner wurde 1959 in der Nähe von Köln geboren. Zwölf Jahre arbeitete er als körperorientierter Psychotherapeut in eigener Praxis und als Seminarleiter – und wurde dann neugierig auf den Journalismus.

Er lernte ihn von der Pike auf: Im Lokalradio und bei den Nachrichten beim WDR. Seit 20 Jahren produziert Marcus Schwandner Wissenschaftsfeatures für SWR2 Wissen und den WDR.

Und er lernt immer noch, trotz fortgeschrittenen Alters. Marcus Schwandner ist begeisterter Leser, begeisterter Vater von vier Kindern und begeisterter Sänger.

Sendungen von Marcus Schwandner

Gesundheit Richtig trainieren – Gesund bleiben durch Sport

Wie viel Sport ist gesund? Welche Art von Bewegung ist wichtig? Wie fange ich mit dem Training an und wann zeigen sich Effekte? 12 Fakten über gesundes Training.

SWR2 Wissen SWR2

Sportgeschichte Zwangsdoping in der DDR – Vom Staat zum Siegen verdammt

Schon jugendliche Athleten wurden in der DDR systematisch gedopt. Dem Staat brachte das ungewöhnlich viele olympische Medaillen. Doch die Gewinner von damals leiden bis heute.

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Cholesterin – Was gegen hohe Werte hilft

Ein hoher Cholesterin-Wert erhöht das Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt. Dagegen helfen Bewegung, gesunde Ernährung und Statine. Ihre Wirksamkeit ist gut erforscht.

SWR2 Wissen SWR2

Gesellschaft Sexualisierte Gewalt im Sport – Wie Vereine Belästigung und Missbrauch verhindern

Viele Sportlerinnen und Sportler erleben sexualisierte Gewalt – oft durch Trainer, die auf Kumpel machen. Sportverbände sind sensibilisiert. Die meisten Vereine aber könnten viel mehr tun.

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Pädophilie – Erkennen, therapieren, unterdrücken

Um Kinder zu schützen, müssen Pädophile sich offenbaren können und therapieren lassen, bevor es zur sexuellen Gewalt kommt.

SWR2 Wissen SWR2

Kriminalität Kinderpornografie im Netz – Neue Dimension des sexuellen Missbrauchs

Missbrauchstäter fühlen sich in den Weiten des Internets zu sicher. Um sexuelle Gewalt an Kindern zu verhindern und aufzuklären, muss ihr Risiko steigen, entdeckt zu werden.

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Wie der Klimawandel krank macht

Ältere und Säuglinge sterben durch die Hitze. Allergiker leiden unter dem verlängerten Pollenflug. Neue Infektionskrankheiten werden zu Plagen. Menschen hungern wegen der Dürren.

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Rheuma bei jungen Menschen

Rheuma ist Schmerz am Bewegungsapparat mit Tendenz zur Chronifizierung. Auch Kinder und Jugendliche können daran erkranken. Ihre Behandlung ist oft besser als die von Erwachsenen.

SWR2 Wissen SWR2

Deutschland, deine Regeln (7/11) Das Diktat von Baurecht und Brandschutz

Tausende Vorschriften normieren das Bauen – und verschärfen die Wohnungsnot. In den Niederlanden muss nicht jedes Haus alle Anforderungen erfüllen. Das erleichtert den Neubau.

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Totale Erschöpfung – Das Chronische Fatigue-Syndrom

Keine eindeutige Diagnostik, keine klare Therapie. Und auch bei der Aufklärung über das „Chronische Fatigue-Syndrom“ (CFS) liegt einiges im Argen in Deutschland.

SWR2 Wissen SWR2

Spielsucht Sportwetten – Milliardengeschäft mit Suchtpotenzial

Über neun Milliarden Euro haben Spieler im Jahr 2019 auf Sportereignisse gewettet. Viele glauben, dank ihres Fachwissens Ergebnisse vorhersagen zu können. Und werden süchtig.

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Der informierte Patient – Was bringt Gesundheitskompetenz?

Patienten lernen, wie sie im Internet Informationen finden und mit Ärzten sprechen. Doch mit ihrer "Gesundheitskompetenz" stoßen sie oft an Grenzen.

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Sportlich ins Alter – Leistungskraft jenseits der 60

Immer mehr Menschen sind bis ins hohe Alter extrem sportlich. Warum und wie ältere Männer und Frauen so leistungsfähig bleiben, interessiert auch Wissenschaftler.

SWR2 Wissen SWR2

Kriminalität Sexueller Missbrauch im Netz – Gefahren für Kinder und Jugendliche

Pädophile und Erpresser manipulieren Kinder solange, bis sie Nacktfotos von sich verschicken. Die Täter nutzen Server im Ausland, auf die deutsche Behörden keinen Zugriff haben.

STAND
AUTOR/IN
SWR