Netzkultur

Kunst gegen Gewalterfahrungen: die Video-Ausstellung „Fire in my belly"

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,6 MB | MP3)

Die Kunstsammlerin Julia Stoschek hat sich vor allem auf Film- und Videoarbeiten spezialisiert, ihre Sammlung spiegelt die Entwicklung des Mediums seit den 1960er Jahren wider. Julia Stoschek unterhält zwei Ausstellungshäuser in Düsseldorf und in Berlin und zeigt ihre Sammlung mit wechselnden Schwerpunkten. „Fire in my Belly“ heißt die neue Schau am Berliner Standort, die seit Anfang Februar eingerichtet ist, aber noch hinter verschlossenen Türen schlummert. Teile der Ausstellung und der Sammlung aber kann man online betrachten, denn Julia Stoschek stellt die Medienkunstwerke Schritt für Schritt auf ihre website (https://www.jsc.art/exhibitions/a-fire-in-my-belly/).

Monica Bonvicini: Hammering Out (Foto: Pressestelle, VG Bild-Kunst, Bonn 2021)
Monica Bonvicini: Hammering Out Pressestelle VG Bild-Kunst, Bonn 2021
STAND
AUTOR/IN