STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5 MB | MP3)

Wegen eines Wetterextrems und der sehr warmen Meere blichen im Jahr 2015 und 2016 überall auf der Welt die Korallen extrem aus. Eine neue Studie zeigt nun: Ein Korallenriff kann sich von einer solchen Bleiche wieder erholen. Wenn der Mensch weitere negative Einflüsse minimiert.

Naturschutz Kein Tourismus: Die Korallen im Roten Meer erholen sich

Taucher lieben die ägyptischen Reiseziele am Roten Meer wie Scharm el-Scheich oder Dahab. Doch seit März sind die Hotels an Ägyptens Rot-Meer-Küste geschlossen. Für Touristik-Firmen ist das ein Desaster, für die Meereswelt ein Segen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Artenschutz Musik unter Wasser: ein Festival für den Korallenschutz

Die Unterwasserwelt steht im Mittelpunkt des Underwater Music Festivals. Taucher, Schnorchler und Musikfans aus der ganzen Welt kommen dafür nach Florida. Die Veranstalter wollen auch darauf aufmerksam machen, dass Korallenriffe Schutz brauchen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Deshalb leuchten manche Korallen plötzlich in Neonfarben

Viele Korallenriffe weltweit sind bedroht. Die sogenannte Korallenbleiche verbreitet sich. Grund dafür sind steigende Temperaturen im Meer. Aber einige Korallen haben einen überraschenden Schutzmechanismus entwickelt. Sie leuchten in grellen Farben!  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Insekten-Plage Kenianische Bauern machen aus Heuschrecken Tierfutter und Dünger

Kenia erlebt die zweite Welle der Heuschreckenplage. Die Insekten fallen über Felder her und vernichten komplette Ernten. Bisher wurden sie vor allem mit Pestiziden bekämpft. Doch ein Start-Up will aus den Heuschrecken jetzt Tierfutter und organischen Dünger machen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tierwohl Kommentar: Das bringt eine höhere Steuer auf Fleisch fürs Tierwohl

Niedrige Fleisch-Preise und glückliche Tiere lassen sich schlecht miteinander vereinbaren. Darum schlagen Berater von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eine Verbrauchsteuer oder einen höheren Mehrwertsteuersatz auf Fleisch vor. Bringt das wirklich mehr Tierwohl? Ein Kommentar von Werner Eckert, SWR Umweltredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tiere Waschbären in Deutschland – Schützen oder schießen

Waschbären verbreiten sich hierzulande unaufhaltsam und sind zum Abschuss freigegeben – trotz ihrer vielen Fans. Lässt sich der Waschbär in die hiesigen Ökosysteme integrieren? Von Marisa Gierlinger | Manuskript zur Sendung: http://swr.li/waschbaeren  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN