STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Eigentlich hatte Schweden den Atom-Ausstieg längst beschlossen und sich den erneuerbaren Energien verschrieben. Doch eine Energie-Krise im Winter hat die Debatte neu entfacht. Zwei Unternehmen haben Mini-Kernkraftwerke mit neuer Technik ins Spiel gebracht.

Atomkraft

Umwelt Finnlands Kampf gegen den Klimawandel – Mit Apps und Atomkraft

Finnland will bis 2035 klimaneutral werden. Das Land setzt dabei auf smarte IT-Lösungen, auf alternative Energiegewinnung wie Erdwärme, aber auch auf Atomkraft. Von Christoph Kersting. Manuskript zur Sendung:

Von Christoph Kersting  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Kernenergie Atomkraft trotz Fukushima – Japan 10 Jahre nach der Reaktorkatastrophe

Die Region Fukushima ist heute Vorreiter bei erneuerbaren Energien und Robotik. Doch nur wenige Menschen sind in ihre Heimat zurückgekehrt, und Japan setzt weiter auf Kernenergie.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energie Illusion Kernfusion – Der Traum von der besseren Atomenergie

Zehn Jahre nach Fukushima und dem beschlossenen Atomausstieg ruhen Hoffnungen auf Energie aus Kernfusion. Sie soll sicher und sauber sein. Doch die Forschung daran kommt nicht voran.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Schweden

Pandemie Corona in Schweden: Der Sonderweg ist gescheitert

Schweden hat deutlich weniger einschneidende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ergriffen als andere Länder. Dieser Weg ist gerade angesichts steigender Infektionszahlen und Sterbefälle hoch umstritten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Haustiere Illegaler Schmuggel: An Schwedens Grenzen werden Hundewelpen getötet

Der Schmuggel von Hundewelpen zwischen Dänemark und Schweden wird zunehmend zum Problem. Während der Corona-Pandemie entscheiden sich viele Menschen für ein Haustier. Schmuggel nimmt zu. Nahezu täglich werden illegal eingeführte Tiere eingeschläfert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Chemie Vor 125 Jahren entdeckt Henri Becquerel die Strahlung von Uran

Der Iran hätte gerne mehr davon. Die Bundesregierung möchte ihres so schnell wie möglich endlagern. Dass über Uran so heftig diskutiert wird, ist dem Physiker Henri Becquerel zu verdanken. Er hat vor 125 Jahren zum ersten Mal über die Strahlung von Uran berichtet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Energie: aktuelle Beiträge

Nachhaltigkeit Viel Luft nach oben beim Batterie-Recycling

Batterien und Akkus liefern Energie für kleine Geräte aber auch für Autos. Für ihre Herstellung braucht es viele Rohstoffe. Die ließen sich auch über Recycling gewinnen, aber bisher werden nur 50% der Batterien recycelt, bei Akkus von Elektroautos liegt die Quote noch niedriger.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Atommüll Neue Lern-App zur Endlagersuche: So nützlich wie ein abgebranntes Brenn-Element

Wohin mit dem deutschen Atommüll? Die Suche nach einem Endlager läuft. Seit neustem gibt es auch eine Smartphone-App: „Endlagersuche:360°“ – herausgegeben vom Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung. Informieren auf allen Kanälen ist das Motto.
Ein Versuch, der ziemlich nach hinten losgeht, findet Umweltredakteurin Stefanie Peyk in ihrer Glosse.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

4.6.1986 Erster Bundesumweltminister: Walter Wallmann vor Amtsantritt im Interview

4.6.1986 | Infolge des Reaktorunglücks von Tschernobyl in der Sowjetunion schuf die Bundesregierung eine neue Behörde: das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Erster Bundesumweltminister wurde Walter Wallmann (1932 - 2013) von der CDU. Ein Interview im Hessischen Rundfunk vom 4. Juni 1986.  mehr...

STAND
AUTOR/IN