STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

Dass Musizieren unter bestimmten Voraussetzungen in Konzertsälen auch unter Pandemie-Bedingungen weitgehend sicher ist, haben verschiedene Studien gezeigt. Doch was ist mit dem Schutz des Publikums? Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut ist der Frage nachgegangen.

Corona Studie vom Fraunhofer Institut: Nur geringes Ansteckungsrisiko in der Fruchthalle Kaiserslautern

Das Coronavirus verbreitet sich unter anderem über die Atemluft. Orte, an denen mehrere Menschen zusammenkommen, sind während der Pandemie deshalb problematisch. Gleichzeitig sind dies die Räume, die schmerzlich vermisst werden: Theatersäle, Konzerthäuser, Opernfoyers. Wie sicher solche Orte mit speziellen Hygienemaßnahmen sein können, hat jetzt das Fraunhofer Institut bei einem Streaming-Konzert in der Fruchthalle Kaiserslautern untersucht. Die Bühne war dabei voll besetzt mit zuvor getesteten Musikern. Im Publikum aber saß nur eine ganz besondere Puppe. Das Ergebnis: Die Ansteckungsgefahr ist sehr gering.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Pandemie So wollen Sportler und Künstler trotz Corona wieder vor Zuschauern auftreten

Ein Konzert besuchen oder mal ins Stadion gehen – seit fast einem Jahr geht das nicht mehr. Ein Bündnis aus Kultur, Sport und Wissenschaften hat ein Konzept zur Rückkehr zu Veranstaltungen mit Besuchern vorgelegt. Es soll eine Diskussionsgrundlage sein. Doch ist das Konzept wirklich überzeugend?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Infektionsrisiko Nach Studie zu Tim Bendzko-Konzert: Menschen bei Events oft sicherer vor Corona-Infektion als im Alltag

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Menschen bei einer Großveranstaltung mit einem guten Hygienekonzept sicherer als in ihrem Alltag. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die Forscher*innen der medizinischen Fakultät der Universität in Halle ein weltweit einmaliges Projekt starteten. Zusammen mit dem Popsänger Tim Bendzko simulierten sie eine Großveranstaltung mit 1600 Gästen, um herauszufinden, wie sich das Coronavirus verbreiten kann.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus: aktuelle Beiträge

Olympia Die olympischen Spiele sind verantwortungslos

So ein Mega-Event mit über 60.000 Menschen könnte sich zu einem Superspreader-Event entwickeln, denn es geht ja nicht nur um die Sportler*innen vor Ort, sondern um Medienleute, Techniker, Trainer und Funktionäre.
Jochen Steiner im Gespräch mit dem Journalisten Martin Roschitz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Südostasien wappnet sich gegen eine neue Corona-Welle

"Wir bereiten uns auf schlimmere und schlimmste Szenarien vor", sagt Vietnams Gesundheitsminister. Das Land verzeichnet, wie die meisten anderen Länder Südostasiens, durch die Delta-Variante einen starken Anstieg der Neuinfektionen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Filmtipp: „Das Impfdrama – Deutschlands Weg aus der Pandemie“

Der Dokumentarfilm im Ersten zeigt, wie in Deutschland eine beispiellose Impfkampagne organisiert wurde und wird. Die Kampagne gegen das Corona-Virus ist ein nationaler Stresstest, eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. | http://swr.li/das-impfdrama  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN