STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,4 MB | MP3)

Der Klimawandel trifft die ärmsten Staaten am härtesten – das bestätigt der neue Klima-Risiko-Index von Germanwatch. Manche Staaten leiden so oft unter Wetterextremen, dass sie sich kaum davon erholen können. Am schlimmsten traf es Puerto Rico, Myanmar, Haiti und die Philippinen.

Klima: aktuelle Beiträge

Klimaerwärmung Arktisexpedition: Die Ozonschicht wird dünner

Im Herbst 2019 ließ sich das deutsche Forschungsschiff Polarstern an einer Eisscholle festfrieren und driftete dann mit ihr über Monate durch die Arktis. Das Ziel: Den Klimawandel besser verstehen. Jetzt stellte das Team erste Erkenntnisse vor - und die verheißen wenig Gutes.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimawandel Das Sterben der Gletscher – Schmelzende Landschaften

Einige Alpengletscher sind bereits komplett verschwunden. Andere haben deutlich an Ausdehnung und Volumen abgenommen. Schweizer Gletscherforscher sind alarmiert. Die Erderwärmung lässt das Eis der Alpen in Rekordtempo schmelzen. Mit riesigen Planen und künstlicher Gletscherbeschneiung wollen manche die Eisschmelze aufhalten. Was taugen solche Maßnahmen? Von Dietrich Karl Mäurer. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/gletscher-sterben | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klimakrise Studie: Klimarisiken steigen im Südwesten besonders stark

Hitze, Trockenheit, Starkregen: Bei einem ungebremsten Klimawandel würden bis Mitte des Jahrhunderts sehr viel mehr Regionen mit solchen Wetterphänomenen konfrontiert. Vor allem der Südwesten Deutschlands. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Risikoanalyse.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN