STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Wegen der Coronavirus-Pandemie waren die Schulen und Kitas in Deutschland wochenlang geschlossen. Jetzt werden sie schrittweise wieder geöffnet, doch eine klare Strategie dabei ist nicht zu erkennen. Steht der Föderalismus dem im Weg?

Ralf Caspary im Gespräch mit der Bildungsjournalistin Heike Schmoll

Bildung und Erziehung: aktuelle Beiträge

Bildung Deutscher Lehrerverband: „Wegen Corona brauchen wir ein zusätzliches Schuljahr“

Wegen der Corona-Maßnahmen haben Schülerinnen und Schüler große Lernlücken. Lehrkräfte befürchten vor allem, dass ohnehin schon schwache Schulkinder nun den Anschluss verloren haben. Der Präsident des Verbands schlägt ein zusätzliches Schuljahr vor, um das auszugleichen. Christine Langer im Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Aula Werbung im Schulunterricht - Wie Unternehmen die Schule beeinflussen

Immer mehr Unternehmen werben in der Schule für ihre Produkte und Konzepte. Darüber hat Tim Engartner, Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main, geforscht. In der SWR2 Aula berichtet er über seine Ergebnisse. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/werbung-im-schulunterricht  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Hochschule Mobbing und Machtmissbrauch in der Wissenschaft

Es kann Doktoranden genauso treffen wie Spitzenforscherinnen: Ist die Wissenschaft besonders anfällig für Mobbing und Machtmissbrauch? Und wie können Konflikte gelöst werden? Von Britta Mersch.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
INTERVIEW