Raumfahrt

Kaputte Sojus-Kapsel: Crew muss länger auf der ISS bleiben

STAND
AUTOR/IN
Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

Im Dezember hat die Crew der ISS ein Leck an der angedockten Sojus-Kapsel entdeckt. Sie taugt nicht mehr für den Rückflug zur Erde. NASA und Roskosmos haben jetzt einen Plan vorgelegt, wie die drei Raumfahrer wieder nach Hause kommen sollen.

Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR-Wissenschaftsredaktion

STAND
AUTOR/IN
Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl