STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Eine grüne Wand aus Millionen von Bäumen, über 7000 km lang, durch 11 Staaten in Afrika gegen die Ausbreitung der Wüste: Das war vor Jahrzehnten die Idee. Die Umsetzung dauert länger als geplant, der Senegal gehört zu den erfolgreichsten Ländern des Projekts.

Klima Der Waldmacher – Wie Wiederaufforstung in Afrika funktioniert

Tony Rinaudo hat einen Trick entdeckt, um im Sahel wieder Bäume wachsen zu lassen. So konnten Bauern die Wüste teilweise zurückdrängen - und Rinaudo bekam den „Alternativen Nobelpreis“.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Artensterben Toter als tot: Dramatisches Artensterben im Death Valley

Wissenschaftler schlagen Alarm: Der Klimawandel hat in den Wüsten Amerikas dramatische Auswirkungen auf die Artenvielfalt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt und Natur: aktuelle Beiträge

Tierschutz Kükentöten: 8 Jahre lang wurde debattiert, jetzt gehandelt

Männliche Küken werden bislang meist direkt nach dem Schlüpfen getötet. Pro Jahr rund 45 Millionen Küken. Jetzt gibt es endlich einen Gesetzentwurf, der dieses Kükentöten verbieten soll und der vom Kabinett auf den Weg gebracht wurde. Jetzt erst? Darüber wird doch schon seit Jahren debattiert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bauprojekt 50 Jahre: So hat der Assuan-Staudamm Ägypten verändert

Das Wasser des Nils gleichmäßig übers Jahr verteilen und so Trockenheit und Hungersnöte verhindern, Strom erzeugen und Ägypten moderner machen. Das sollte der Assuan-Staudamm leisten, der am 15.01.1971 feierlich eingeweiht wurde.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Welt in Zahlen Keine Lichtverschmutzung in Tekapo: So gut sieht man Sterne sonst nirgendwo

In der neuseeländischen Ortschaft Tekapo gibt es null Prozent Lichtverschmutzung. Das heißt: Absolut freier Blick auf die Sterne! Und den genießen nicht nur die 830 Bewohner des Ortes, sondern mittlerweile auch Touristen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN