Gesundheit

Kältekammern in New York gegen die Hitze

STAND
AUTOR/IN
Anne Schneider

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Um sozial Schwache und ältere Mitmenschen zu schützen, hat die Stadt New York sogenannte "Cooling Centers" eingerichtet. Dort kann jeder einkehren und sich in klimatisierten Räumen kühlen.

New York

Klimaschutz New York: Kopfgeld für gute Stadtluft

LKW-Fahrer in New York lassen ihre Fahrzeuge beim Be- und Entladen oft im Leerlauf stehen. Die Umweltbehörde der Stadt geht nun dagegen vor, indem sie ein Kopfgeld auf die Trucker ausgesetzt hat. Bürger und Bürgerinnen können das entsprechende Fahrzeug filmen und bekommen dafür eine Prämie.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie So legt Omikron New York City lahm

Die New Yorker erleben derzeit ein Déjà-vu: Jeder 12. Einwohner ist mit dem Coronavirus infiziert; wie im Frühjahr 2021 ist die Stadt erneut Corona-Epizentrum. Erschöpfung und Besorgnis beherrschen New York.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Sprache Warum heißt New York auch "Big Apple"?

Anfang der 1970er-Jahre gab es eine Werbekampagne, um Touristen anzuziehen. Da wurde das zum Slogan des Stadtmarketings. „Big apple“ sollte sich einprägen, der Apfel in den Prospekten zum wiedererkennbaren Logo werden. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Hitze

Medizin Neue Krankheiten durch den Klimawandel

Hitze und Wassermangel sind nicht die einzigen Folgen des Klimawandels. Studien zeigen, dass sich wegen der höheren Temperaturen über Mücken und Zecken auch neue Krankheiten verbreiten können. Müssen wir in Europa bald mit Malaria oder dem Chikungunya-Fieber rechnen?
Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Renke Lühken, Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM), Hamburg  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt Wie gehen Insekten mit der Hitze um?

Durch den Klimawandel stehen viele Insekten vor neuen Herausforderungen. Die Trockenheit und die Hitze sind dabei die größten Probleme. Der NABU ruft ab heute wieder dazu auf, beim Insektenzählen zu helfen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Hitze, Feuer, Wasserknappheit – Was bewirkt die große Dürre?

Sonne und kein Ende, brennende Wälder, sinkende Wasserpegel, dazu die heißen Temperaturen. Deutschland erlebt einen Dürre-Sommer wie selten zuvor. Wird das Wetter zur Bedrohung? Wie können wir uns und unsere Natur schützen? Marion Theis diskutiert mit Prof. Dr. Ulrich Kohnle - Forst Baden-Württemberg, Dr. Julian Quinting - Meteorologe, KIT Karlsruhe, Dr. Sabine Schmidt-Halewicz - Gewässerökologin, Konstanz  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
Anne Schneider