Astronomie

James-Webb-Teleskop: Der tiefe Blick ins Universum

STAND
INTERVIEW
Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl

Audio herunterladen (8,6 MB | MP3)

Der US-Präsident Joe Biden hat es sich nicht nehmen lassen, das erste der James-Webb-Bilder persönlich vorzustellen. Mit dem Weltraumteleskop werden Astronomen so tief, wie noch nie, ins All blicken können.

Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl, Leiter der SWR Wissenschaftsredaktion

Kosmologie Das James-Webb-Weltraumteleskop – Eine neue Ära der Astronomie beginnt

Sterne sehen, die 200 bis 300 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden sind. Hinweise auf frühste Schwarze Löcher, die Dunkle Materie und eine zweite Erde. Diese Hoffnungen ruhen auf James Webb.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
INTERVIEW
Jochen Steiner im Gespräch mit Uwe Gradwohl