STAND

Von Aeneas Rooch

Wie sich ein Virus ausbreitet, ist komplex, doch es kann vorhergesagt werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie arbeiten Mathematikerinnen und Mathematiker daran, Kontakte und Ansteckungen in Formeln abzubilden und vorauszuberechnen. Dabei müssen sie sowohl wechselnde Umstände wie Kontaktbeschränkungen, Schnelltests und Impfungen berücksichtigen als auch, dass Daten verzögert eintreffen oder unvollständig sind. Dennoch sind sie sicher, dass Statistik und Differentialgleichungen zeigen, wie sich die Pandemie beenden lässt.

STAND
AUTOR/IN