Bitte warten...
Buchcover - Tim Marshall: Die Macht der Geographie

SWR2 Impuls Sachbuchtipps Tim Marshall: Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Tipp von Gabor Paal

Russland ist von Gebirgen umringt und geschützt – nur Richtung Mitteleuropa erstreckt sich eine Tiefebene. Aus militärstrategischer Sicht Moskaus stellt sie die offene Flanke dar. Weshalb Russland sehr empfindlich reagiert, wenn es sich von dort bedroht fühlt. Der langjährige BBC-Korrespondent Tim Marshall stellt sich vor, wie Putin sich beim Nachtgebet ein paar Berge in die Ukraine wünscht, dann gäbe es den ganzen Ärger dort nicht.

Hohe Berge gibt es dagegen zwischen China und Indien, was bisher vermutlich eine größere Konfrontation zwischen den beiden Giganten verhindert hat. Umgekehrt aber auch dazu führt, dass China eine Unabhängigkeit Tibets nie zulassen wird, weil es sonst unter indischen Einfluss kommen könnte und damit Chinas wichtigste Wasserreserven gefährdet wären.

Tim Marshall hat für die BBC aus der ganzen Welt berichtet, oft aus Krisengebieten. Anhand von einem guten Dutzend Karten macht er eine Reise um den Globus und erklärt, warum die Weltpolitik so ist, wie sie ist, und was das alles mit geographischen Gegebenheiten zu tun hat. Warum Europa in so viele kleine Nationalstaaten zersplittert – und warum die Lage im Nahen Osten, aber auch in Korea so verfahren ist.

Auch wenn der Titel es erst befürchten lässt, Tim Marshall reduziert die Weltpolitik nicht auf Geographie, er erliegt keinem Geodeterminismus, aber er skizziert in klaren Worten die wesentlichen Zusammenhänge, die den heutigen Konflikten zugrunde liegen. Es sind Zusammenhänge, die man in den täglichen Nachrichten oft vermisst, weil diese sich gezwungenermaßen das Klein-Klein des täglichen Geschehens wiedergeben, wo für große Bild kein Platz ist. Genau deshalb tut es dem Buch so gut, dass Marshall seinerseits nicht der Versuchung erliegt, das Buch mit allen möglichen Anekdötchen auszuschmücken, sondern sich aufs wesentliche konzentriert. Und sein ebenso abgeklärter wie humorvoller und dennoch präziser Stil hat dafür gesorgt, dass ich ihm über die 300 Seiten auch gerne gefolgt bin.

Buchcover - Tim Marshall: Die Macht der Geographie

Buch

Tim Marshall

Die Macht der Geographie. Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Verlag:
dtv
Produktion:
2015 (6. Auflage 2016)
Länge:
304 Seiten
Preis:
22,90 Euro
Bestellnummer:
978-3-423-28068-6

Weitere Themen in SWR2