Gesundheit

Hilfe für Patient*innen: Die Initiative washabich.de übersetzt Arztbriefe

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,5 MB | MP3)

Kaum ein medizinischer Laie versteht Arztbriefe wirklich. Das ist für Patient*innen oft ein großes Problem.
Die Webseite washabich.de hilft ihnen seit zehn Jahren dabei, die medizinischen Fachbegriffe zu verstehen. Das ist auch wichtig für den medizinischen Nachwuchs.

Unsere Autorin hat selbst Briefe übersetzt und stellt das Projekt vor.

Medizin und Gesundheit: aktuelle Beiträge

Medizin Corona-Studie: Pandemie-Babys sind entwicklungsverzögert

Im ersten Lebenshalbjahr schneiden laut einer US-Studie Babys, die in der Pandemie geboren wurden, in Fein-, Grobmotorik und sozialen Fähigkeiten schlechter ab, als vor Corona geborene Babys. Schuld könnte der Corona-Stress der Mütter sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Zoologie Mollig trotz Bambus-Diät: Studie findet Dickmacher-Bakterium in Pandas

Sie fressen fast nur Bambus und sind dabei mollig. Forscher*innen haben jetzt ein Bakterium im Darm von Pandas identifiziert, das genau dafür sorgt. In Mäuse transplantiert, macht es auch diese dick. Kann man damit künftig Unterernährung behandeln?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Gerontologie: Neues Training hilft Senioren, sich nicht zu verlaufen

Im Alter lässt unsere Orientierung nach – die Folge: Ältere Menschen isolieren sich zunehmend zu Hause. Forscher*innen der Deutschen Sporthochschule Köln ermitteln jetzt, wie sich die „Wegfindung“ im Alter verändert. Das Ziel: ein Training für Senioren und passender Städtebau.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN