SWR2 Wissen

Häuser aus Lehm und Stroh – Ökologische Alternativen zu Stahl und Beton

STAND
AUTOR/IN
Andreas Langen

Audio herunterladen (26,3 MB | MP3)

Weltweit geht der Sand für den Beton aus. Die Herstellung von Zement verursacht mehr CO2 als der gesamte Flugverkehr, und trostlose Massen-Architektur verödet die Umgebung unzähliger Menschen.

Eine Alternative sind moderne Gebäude aus Pflanzenfasern und Lehm – natürliche, nachhaltige Materialien, die auch bei Großbauten überzeugen und einen guten Lebensraum schaffen.

SWR 2021

Architektur: aktuelle Beiträge

Klimawende Wie wir klimafreundlich mobil werden – Energie effizient nutzen (3/3)

Der Umstieg auf Elektroautos macht den Verkehr noch nicht klimafreundlich, selbst, wenn alle auf Elektroautos umsteigen würden. Bahn, Bus und Fahrrad müssen das Auto ersetzen – und unsere Mobilität muss sich grundlegend ändern. Von Dirk Asendorpf. (SWR 2022) | SWR2 Wissen im Zug, beim Putzen, beim Gemüse Schnibbeln - und beim SWR Podcast-Festival live auf der Bühne! Tickets und Infos findet Ihr hier: http://swr.li/swr-podcastfestival | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/klimafreundlich-verkehr | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

 mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Nachhaltigkeit Wohnungsnot bekämpfen – Büros umwidmen statt Häuser bauen

Die Wohnungsnot ist groß. Neubauten helfen oft nur bedingt, verbrauchen Platz und belasten das Klima. Einige Kommunen machen daher aus Büros neuen Wohnraum. Bringt das was? Von Frank Drescher (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/wohnungsnot-bekaempfen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Architektur Radikal anders – Futuristische Baukunst von Jürgen Mayer H. in der städtischen Galerie Ostfildern

Der preisgekrönte Berliner Architekt Jürgen Mayer H. zeigt Werke in seinem ersten je gebauten Entwurf, dem Stadthaus Ostfildern. Mayer arbeitet im Grenzgebiet von Architektur, Design und Kunst, seine Projekte verschmelzen Alltagseinflüsse mit Hightech. „Ich möchte Neugier wecken, Normen befragen und Möglichkeiten erweitern“, sagt Mayer, „es geht um die Gestaltung unserer Zukunft.“  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Klimaschutz Studie: Mehr Holzhäuser als Chance für den Klimaschutz

Statt in Häusern aus Stahl und Beton sollten wir künftig eher in Häusern aus Holz leben. So könnten laut einer Studie Milliarden Tonnen CO2 eingespart werden. Doch wo soll das ganze Holz herkommen?
Martin Gramlich im Gespräch mit Dr. Florian Humpenöder, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung PIK  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Feature Auf Sicht fahren – In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Politik, Wirtschaft und Corona-Experten. Immer mehr sagen, dass sie in unsicheren Zeiten nur “auf Sicht” fahren können. Früher galt das als planlos. Aber braucht man immer einen Plan? Von Olaf Karnik und Volker Zander  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Zeitwort 30.8.1921: Lotte Cohn wandert nach Palästina aus

„Lotte Cohn war eine der ersten Architektinnen in Deutschland. Als frühe Zionistin suchte sie bereits 1921 eine neue Heimat im Nahen Osten und wurde zur „Baumeisterin Israels“. Sie lehnte Einfamilienhäuser nach deutschem Muster ab und engagierte sich für alternative Siedlungsformen, Kibbuzim und genossenschaftliche Wohnprojekte.“  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

STAND
AUTOR/IN
Andreas Langen