Bildung

Gute Kitas sind unverzichtbar für die Bildungsbiografie

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,9 MB | MP3)

Studien zeigen: Kinder, die eine Kita mit guter Qualität besuchten, konnten sich in der Grundschule besser konzentrieren, hatten ein gutes Sozialverhalten, zeigten bessere Leistungen. Der Kita-Preis, der am 16. Mai 2002 verliehen wird, berücksichtigt genau diese Zusammenhänge.

Diskussion Neues Ausmaß an Gewalt – Wie bekämpft man Kindesmissbrauch?

Ein sadistischer Babysitter und viele Terabyte voll von Gewalt an Kindern. Selbst erfahrene Kriminalbeamte sind entsetzt von den jüngsten Fällen brutalen Kindesmissbrauchs in Nordrhein-Westfalen. Die Täter sind online organisiert. Kinderpornografie im Netz steigt massiv an – auch, weil schon Jugendliche auf dem Schulhof Missbrauchsbilder verschicken. Die Opfer warten dagegen jahrelang auf Hilfe. Warum versagen Gesellschaft und Politik beim Kindesmissbrauch? Wie lässt sich sexualisierte Gewalt effektiv bekämpfen? Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit Kerstin Claus - Missbrauchsbeauftrage der Bundesregierung, Dr. Rita Steffes-enn - Zentrum für Kriminologie und Polizeiforschung Kaisersesch, Julia von Weiler - Innocence in Danger, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Bildung Personal-Not in Kitas: ein Beispiel aus Stuttgart

Überlastung und Erziehermangel an Kitas und Kindergärten: ein Dauerthema. Die Betreuung der Kinder kann derzeit oft nur von Tag zu Tag geplant werden, Eltern müssen sehr flexibel reagieren. Ein Beispiel aus einer Kita in Stuttgart.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bewegung Sport verbessert Konzentration und Lebensqualität von Grundschülern

Körperlich fitte Grundschulkinder fühlen sich besser und können sich besser konzentrieren. Sie schaffen eher den Sprung aufs Gymnasium als Kinder, die sportlich weniger leistungsfähig sind. Diesen Zusammenhang legt eine Studie der Technischen Universität München nahe.
Ralf Caspary im Gespräch mit dem Sportwissenschaftler Dr. Thorsten Schulz, TU München.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN