Solarenergie

Golfstaaten denken um: Frauen forschen für die Zeit nach dem Öl

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (7,6 MB | MP3)

Erdöl hat die Golfstaaten reich gemacht. Doch Öl ist endlich. Solarenergie bringt neue Möglichkeiten – auch für Frauen. Sie bringen die Forschung in den von Männern dominierten Golfstaaten voran. „Wir sind die Zukunft“, sagen sie. Doch die Freiheit für Frauen ist fragil.

Energiewende Sonne statt Öl – Die Golfstaaten denken um

Erdöl hat Beduinen am Arabischen Golf in wenigen Jahrzehnten zu Global Players gemacht. Jetzt suchen – und finden – die Golfstaaten Visionen für die Zeit nach dem Öl.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Energie: aktuelle Beiträge

Energiewende Windkraft ohne Vogelsterben – Geht das?

Greifvögel können mit ihnen kollidieren, der Lebensraum seltener Arten kann gestört werden – bedeuten mehr Windräder weniger Artenschutz? Oder gibt es gute Kompromisse? Damit Deutschland die Klimaschutzziele erreicht, müssen in den nächsten Jahren viele neue Windkraftanlagen gebaut werden – zusätzlich zu den 31.000 bestehenden. Von Richard Fuchs. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/windkraft-voegel | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klimawandel Indiens Strom soll grüner werden – aber Kohle bleibt

Laut dem Pariser Klimaabkommen sollen bis 2030 40 Prozent des Stroms in Indien aus nicht-fossilen Quellen stammen. Zwar nutzt das Land immer mehr Solarenergie, doch von den Kohlekraftwerken verabschiedet sich Indien noch lange nicht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Erneuerbare Energie Wie steht es um die Geothermie?

Die Geothermie hat viele Jahre eher ein Schattendasein geführt. Aber jetzt taucht sie in politischen Programmen wieder auf – nicht nur in Nebensätzen. Baden-Württemberg zum Beispiel hat sich als Ziel gesetzt, damit „in die Breitenanwendung zu gehen“. Welche Chancen bietet die Geothermie?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN