Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft

Für bessere Stimmung im All: Magic-Mushrooms im Space-Shuttle?

STAND
AUTOR/IN
Julis Nestlen
Sina Kürtz

Jede Woche die neusten Forschungsergebnisse und die skurrilsten Geschichten aus der Wissenschaft. Schnell abonnieren, nicht verpassen!

Audio herunterladen (55,1 MB | MP3)

Dieses Mal mit Julia Nestlen und Sina Kürtz.

Ihre Themen sind:

  • Das Emoji wird 40! Im Jahr 1982 wurde im Forschungsnetz Arpanet zum ersten Mal :-) verschickt. Julia und Sina haben sich über die soziale Funktion der Emojis informiert und klären, welche sie am liebsten mögen und welche gar nicht gehen (00:55)

Julias Vorschlag für „Fakt ab“ in Form von Emojis: 🛸🔫

  • ForscherInnen haben die Gesamtzahl der Ameisen auf der Erde errechnet: 20.000.000.000.000.000 (20 Billiarden!). Dazu gibt’s Fun-Facts zu Ameisen! (09:52)
  • Wir kennen jetzt das optimale Rezept für Seifenblasen! Außerdem recherchiert: Wie groß ist eigentlich die größte Seifenblase der Welt? (16:23)
  • Die Forschung schlägt vor: Magic-Mushrooms mit auf Weltraum-Missionen nehmen! Das könnte die Stimmung auf längeren Reisen deutlich steigern … (21:42)

Weitere Infos und Studien gibt’s hier:

Habt ihr auch Nerd-Facts und schlechte Witze für uns?
Schreibt uns bei WhatsApp oder schickt eine Sprachnachricht: 0174/4321508
Oder per E-Mail: faktab@swr2.de
Oder direkt auf http://swr.li/faktab

Redaktion: Chris Eckardt
Idee: Christoph König

Netzkultur 40 Jahre Emojis :-) Geburtsstunde der farbenfrohen Kommunikation

Sie sind sinnfällige und Abbilder von Gefühlen, weltweit geläufig und massenhaft verbreitet: Emojis. Nun werden die Piktogramme der digitalen Kommunikation 40 Jahre alt.  mehr...

Gespräch Die Raumfahrterklärerin – Sina Kürtz macht Forschung verständlich

Die Physikerin Sina Kürtz arbeitet beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. In ihren Videos erklärt sie Physik und Astroforschung verständlich und humorvoll.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Sina Kürtz

Wissenschaftsmoderatorin im SWR  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Julis Nestlen
Sina Kürtz