SWR2 Wissen

Friedrich Nietzsche – Werte jenseits von "gut" und "böse"

STAND
AUTOR/IN
Matthias Kußmann

Audio herunterladen (27,3 MB | MP3)

Der Philosoph Friedrich Nietzsche (1844 - 1900) versucht in seinem Spätwerk "Jenseits von Gut und Böse" eine "Umwertung der Werte". Da Gott für ihn "tot" und Religion hinfällig ist, gibt es keine höhere Instanz mehr, Werte zu begründen.

Nach Nietzsche und bis heute wird andererseits versucht, Werte auch ohne religiösen Überbau zu begründen. Gibt es im Menschen angelegte Grundwerte, die universell gelten? Oder müssen wir im Anschluss an Nietzsche mit einer unüberwindbaren Vielfalt und Widersprüchlichkeit von Werten leben? Und wie sollen wir damit umgehen - individuell, sozial, politisch?

SWR 2020

Biografien Philosophie im Porträt

Die Lebenswege und wichtigsten Ideen bedeutender Denkerinnen und Denker zum Hören und Lesen. Von der Antike bis in die Gegenwart.  mehr...

Porträts in SWR2 Wissen Biografien

Leben und Werk berühmter und bedeutender Frauen und Männer aus Wissenschaft und Kultur. In SWR2 Wissen zu hören und als Podcast verfügbar.  mehr...

Philosophie: aktuelle Beiträge

Porträt Der Philosoph Peter Sloterdijk – Denken als Provokation

Peter Sloterdijk (*1947) gilt als einer der einflussreichsten lebenden Philosophen in Deutschland. 1983 erschien sein bekanntes Werk „Kritik der zynischen Vernunft". Eine Hommage an den provokativen Denker anlässlich seines 75. Geburtstages. Von Gabi Schlag und Benno Wenz. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/sloterdijk | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt zum 150. Geburtstag Bertrand Russell – Die Freiheit des Denkens

Der britische Philosoph und Mathematiker Bertrand Russell (1872-1970) setzte sich gegen Atomwaffen, Kapitalismus und Kommunismus ein. Viele seiner Ideen sind bis heute aktuell. Für sein Werk erhielt er 1950 den Nobelpreis für Literatur. Von Matthias Kußmann (SWR 2022) | Porträt zum 150. Geburtstag. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/russell | Das deutschesprachige Interview mit Russell aus dem Jahr 1948 gibt es in voller Länge im Podcast "SWR2 Archivradio" | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Diskussion Der verkannte Jahrhundert-Philosoph – Was bleibt von Karl Jaspers?

„Wo er spricht, wird es hell“, hat Hannah Arendt einmal über ihren Lehrer gesagt, er sei der einzige Nachfolger, den Kant je hatte. Karl Jaspers war zu Lebzeiten einer der prominentesten deutschen Denker. Doch der moderne Philosophiebetrieb hat sein Werk ad acta gelegt und als wirkungsarm archiviert. Martin Durm diskutiert mit Prof. Dr. Matthias Bormuth - Vorsitzender der Karl Jaspers-Gesellschaft e.V., Oldenburg, Dr. Wolfram Eilenberger - Publizist und Philosoph, Prof. Dr. Annemarie Pieper - em. Universität Basel  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
Matthias Kußmann