Klimawandel

Forscher messen Verlust des Pasterze-Gletschers am Großglockner

STAND
AUTOR/IN
Wolfgang Vichtl

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Die Eisfelder unterhalb des Großglockners, Österreichs höchstem Berg, schrumpfen jedes Jahr weiter. Der Rückzug des Pasterze-Gletschers aufgrund steigender Temperaturen wird jedes Jahr Mitte September vermessen. Unwahrscheinlich, dass der Gletscher bestehen bleibt.

STAND
AUTOR/IN
Wolfgang Vichtl