Bildung

Florida: Schulen müssen an einem Tag die Opfer des Kommunismus thematisieren

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (1,1 MB | MP3)

Der US-Bundesstaat Florida führt einen „Tag der Opfer des Kommunismus“ ein. An diesem Tag wird an Floridas Schulen dieses Unterrichtsthema zur Pflicht. Es ist ein weiteres Kapitel im Kulturkampf an Schulen in den USA.

USA

Diskussion Showdown um Julian Assange – Wie gefährdet ist die Pressefreiheit?

Für den Gründer der Enthüllungs-Plattform Wikileaks wird es eng. Nachdem er US-Kriegsverbrechen im Irak und in Afghanistan aufgeklärt hat, drohen ihm 175 Jahre Haft wegen Spionage und Geheimnisverrat. Die britische Innenministerin entscheidet in diesen Tagen über seine endgültige Auslieferung. Welche Folgen hätte das für die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten weltweit? Wird das Handeln von Regierungen damit zur Verschluss-Sache? Doris Maull diskutiert mit Dr. Andrew B. Denison - Publizist und Direktor Transatlantic Networks, Kathrin Röggla - Vizepräsidentin der Akademie der Künste Berlin, Holger Stark - Leiter Investigative Recherche, ZEIT und ZEIT-Online  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Zeitwort 20.5.1873: Levi Strauss erhält das Patent für genietete Arbeitshosen

Levi Strauss stammt aus Buttenheim in Bayern. Von dort wanderte er aus in die USA. Und erfand die Jeans. Sein ehemaliges Geburtshaus in Buttenheim ist heute ein Museum.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Diskussion Nach dem Ukrainekrieg – Wie sieht die neue Weltordnung aus?

Verbot von Angriffskriegen, Respekt vor bestehenden Grenzen, volle Souveränität der Staaten – diese Grundordnung nach dem Kalten Krieg hat Putin mit seinem Angriff auf die Ukraine radikal in Frage gestellt. Und er hat die aufstrebende Supermacht China auf seiner Seite. Bekommen wir statt einer multipolaren Welt nun eine Zweiteilung in einen demokratischen und einen autoritären Block? Wie gefährlich wird die neue Weltordnung? Spielen dort die Vereinten Nationen und das Völkerrecht noch eine Rolle? Claus Heinrich diskutiert mit Dr. Josef Braml – Politikwissenschaftler, Prof. Dr. Matthias Herdegen – Rechtswissenschaftler, Universität Bonn, Stefan Kornelius – Ressortleiter Politik, Süddeutsche Zeitung, München  mehr...

SWR2 Forum SWR2

USA

ReiseWissen USA

Sie reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren über Veränderungen in Politik und Wirtschaft der USA, seit Joe Biden US-Präsident wurde, aber auch über touristische Highlights wie den Yosemite-Nationalpark.  mehr...

STAND
AUTOR/IN